Dienstag, 22. Mai 2012

Mein erster Rock für mich ...

Endlich hab ich mich getraut ! Schon länger schieb ich das Projekt "Rock für mich" vor mir her. Ich wusste zwar, was ich haben möchte, also wie genau er aussehen soll, aber eine richtige Vorstellung davon, wie es umsetzen kann, hatte ich noch nicht. Röcke für meine Zwergin hab ich schon öfter genäht. Wenn ich was für mich nähen will, hab ich immer einen Riesenrespekt davor. Warum auch immer? Ist ja eigentlich auch nicht viel anders zu machen.

Naja, heute hab ich einfach mal versucht einen halben Tellerrock zu nähen. Ich dachte, dass trifft ungefähr meine Vorstellung. Also messen, Schablone anfertigen, Stoff zuschneiden, nähen, anprobieren und ... hä??? Da hätte ich glatt doppelt reingepasst. Irgendwo muss ich einen Fehler gemacht haben. Naja, dann eben direkt beim Tragen abstecken und das gute Stück großzügig mit der Schere verkleinern und nochmal zusammennähen. Diesmal hat es geklappt! Noch einen Bund ran, säumen und fertig ! Mein erste Rock für mich. Gefällt mir super und der leichte Jersey ist für heiße Tage gut tragbar.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...