Montag, 10. September 2012

Pulli, der erste Versuch

Endlich mal ein Herbstteil für Zwergin. Der Pulli ist aus der Zwergenverpackung von Farbenmix. Leider muss ich wohl mal wieder einiges anpassen, da Größe 74/80 (fällt der Schnitt zu groß aus oder Zwergin mit fast 2 zu klein!?) viel zu groß ist. Die Länge passt super, aber der Schnitt ist viel zu weit.
Den Schnitt habe ich letztenWinter schon häufiger genäht, weil die Pullis einfach sehr niedlich an Zwergin aussehen (vor allem die Zipfelkapuze :-)). Damals musste ich auch einiges anpassen und hatte gehofft, dass es dieses Jahr besser ist, aber leider nicht...Der Prilblumenstoff ist vom letzten Stoffmarkt. Eigentlich mag ich ihn in rot am liebsten (hatten wir letztes Jahr und sah zuckersüß aus), aber die Farbe war leider schon aus und da ich gerade meine Petrol-Phase habe, passte doch der Stoff für Zwergin ganz gut. Die Tasche sieht jetzt leider etwas riesig aus auf dem kleinen Bäuchlein (hätte wir mal früher anprobiert, dann wäre die Tasche noch angepasst worden), aber das macht es auch irgendwie witzig. Die Häkelblumen hab ich vor einiger Zeit schon gekauft. Ich finde die passen super zum Blumenstoff. Es wird wohl demnächst noch einige dieser Pullis geben, aber dann etwas passender für die kleine schmale Zwergin ;-)

Kommentare:

  1. Hat man erst einaml den Schnitt raus, ist es kinderleicht ;O))))
    sieht klasse aus!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Super toller Pulli! Sehr süß!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist ja niedlich. Und in dieser Farbe finde ich ihn auch schön, nicht immer "Mädchen" Farbe. Klasse!

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Der Zwergenpulli ist bezaubernd!!! Leider ist es bei uns auch oft so dass die FM-Schnitte zu weit sind, ich nähe die Teile dann oft ohne NZ an den Seiten und verlängere sie ein wenig. Vielleicht hilft dir dieser Tipp ;)
    Aber auf jeden Fall ist der Pulli SUPER!!! :D

    Liebe Grüsse,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :-)
    Irgendwie war ich lange nimma hier...also bei der Zwergenverpackung nähst du am besten ne Nummer kleiner...oder lässt die Nahtzugabe bei der richtigen Größe weg...hatte das Problem bei der Schnecke auch öfter...Gr. 50/56 passt ihr jetzt erst, obwohl sie jetzt 62/68 hat...ich lasse deshalb immer die Nahtzugabe weg...dann passt er noch net soooo mega ganz, aber sie kann ihn dafür recht lange tragen...

    Aber trotz der Grö0e sieht dein Pulli mega süß aus! Ich liebe auch so Kapuzen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Ich hab mittlerweile die Pullis vom letzten Jahr mal ausgekramt und festgestellt, dass die immer noch passen. Also nehm ich nächstes Mal wirklich einfach eine Nummer kleiner und mach's zur Sicherheit ein bisschen länger. Dann sollte es viel besser passen.

      Liebe Grüße
      Denise

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...