Mittwoch, 10. Oktober 2012

Me Made Mittwoch # 6

Auch auf die Gefahr hin, dass ich euch langweile, zeig ich euch heute wieder eine Shelly (ich mag den Schnitt sehr, da er so schon unkompliziert ist und IMMER passt). Diesmal schlicht in grün mit etwas lila. Den Blümchenstoff hab ich im Sommer auf dem Stoffmarkt erstanden. Irgendwie hat er mir gefallen, aber ich wusste immer nicht so recht, was ich daraus machen soll (also ohne, dass es nach Omis Schürze aussieht ;-)) bis ich dann den grünen Unijersey entdeckt habe. Da die kleinen Blümchen lila sind, sollte auch noch ein bisschen lila dabei sein. Ich finde, Stoffe mit kleinen Blümchen wirken schnell altbacken. Deshalb hab ich versucht durch die Kombi von grün und lila das ganze etwas aufzufrischen.


Die Ärmelbündchen sind übrigens Manschettenbündchen, die ich (zum Ausprobieren) im Stoffladen um die Ecke gekauft habe. Die sind toll, einfach nur vernähen und fertig, ganz ohne abmessen und zuschneiden (mach ich eh nicht so gern). Etwas Schnickschnack wollte ich auch noch auf dem Shirt haben. Diesmal sind es einige YoYo-Blumen passend in lila und grün geworden.


Mehr tolle Sachen gibts heute bei den Mädels vom MMM...

Kommentare:

  1. also das ist wirklich sehr weit weg von "schürze" ;)
    wunderschön, gefällt mir wirklich richtig gut. dieses grün passt auch so herrlich zum herbst und die blümchen als detail - super ausgesucht.

    glg
    haltha

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Shelly, tolle Stoffkombi und diese Blumen sind ja klasse. WIe macht man denn die? Und ich muss sagen, du langweilst nicht damit :)

    LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,

      für die Blumen nehme ich eine Schablone (z.B. von hier: http://de.dawanda.com/product/28042097-JoJo-Maker-Schablone-Clover-rund-gross). Ich hab eine in klein und groß. Damit sind die Blumen ganz fix gemacht.

      Liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  3. Das ist eine sehr schöne Shelly, ich mag Blümchenmuster, aber mit dem Grün und lila sieht das echt klasse aus. ich hab solche Bündchen schon gesehen - die gibts bei uns im Strickgeschäft, nur finde ich sie sehr teuer und es gab letztens nur schwarz, braun, dunkelblau und weiß. Ich muss dann doch endlich mal eine Shelly probieren. LG

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick!
    Finde die Kombination auch gut, die Blümchen lockern das alles etwas auf :)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Also das ist alles andere als Langweilig. Deine Shelly ist super geworden. Auch die Stoffe sind schön.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. diese shelly ist super schön.
    und ich kann es verstehen, ich mag den schnitt auch echt gern!
    lg antje

    AntwortenLöschen
  7. wo ist mein kommentar hin?
    ich find deine shelly super, und ich kann es verstehen. ich mag den schnitt auch total gern.
    lg antje

    AntwortenLöschen
  8. das Shirt sieht total klasse aus! ich liebe Grün:)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Na, also um Omis Schürze bist du gut drum herum gekommen! Deine Shelly ist toll und ich finde ja immer, dass man davon nie genug haben kann :-) Ich näh die ja auch dauernd *lach*

    AntwortenLöschen
  10. wow, ist die schön geworden. ich glaube, ich brauche den schnitt auch noch.
    schau mal bei mir vorbei, da wartet etwas auf dich

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...