Dienstag, 4. Dezember 2012

Elfenstiefel

Weil frau  von Deko nie genug haben kann (bei mir ganz stark ausgeprägt), auch heute wieder ein bisschen zum Dekorieren. Ich wollte mal einen großen Stiefel nähen. Aber keinen klassischen Nikolausstiefel, sondern etwas verspielter. Dann hab ich irgendwann mal mitbekommen, dass mein Bild im Kopf wohl eher ein Elfenstiefel ist und dann bin ich auf diese Anleitung hier gestoßen. Meinen Stiefel hab ich aus Baumwolle mit tollem Norwegermuster gemacht. Innen ist der Stiefel zur Hälfte mit Fleece (vielmehr eine Decke vom Möbelschweden) gefüttert. So kann man etwas reinpacken, aber es rutscht nicht so tief in den Stiefel.


Leider wird dieser Stiefel nicht bei mir bleiben, denn andere wollen und sollen (oh, das mach ich einfach zu gerne) beschenkt werden. Deshalb kommt ein Tütchen selbstgebackene Plätzchen (Zwergin hat fleißig mitgeholfen) rein und eine liebe Person wird damit überrascht. Aber ein Zwilling liegt schon fertig zugeschnitten bereit und warten nur noch darauf genäht zu werden ;-) ... (Jaja, wie schon hier erwähnt - der Neid ist wieder da ;-))

Kommentare:

  1. ... ich mach die meisten Sachen lieber gleich 2mal ;o)))
    darüber würde ich mich auch sehr freuen!!!
    der ist wunderschön
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja super hübsch geworden. Was für ein schöner Stoff und Stiefel!
    Bei mir wurden auch eben Geschenke genäht, die darf ich aber nicht zeigen... die Liebe liest mit.

    Herzliche Grüße und mach weiter so schöne Sachen
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön weihnachtlich!
    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Der ist einfach super schön aus. Die Idee einen elfenstiefel zu nähen ist genial! Ob ich noch einen bis morgen Abend schaffe?? Hmm... mal schauen. Danke dir auf alle Fälle schon einmal für die tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Der ist aber schon geworden, den würde ich auch behalten wollen :-) Den Dtoff finde ich richtig cool, passt total gut!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...