Dienstag, 19. Februar 2013

Hääh!? keln - erste Granny Squares

Wiedermal creadienstag und es gibt Neuigkeiten vom Hääh!? keln. Ich kann es gar nicht glauben, aber die ersten Granny Squares sind fertig!!! Nach meinen eher unbeholfenen Anfängen und zwischenzeitlichen Rückschlägen bin ich ganz happy über meine Fortschritte. Als Muster habe ich Sunburst Flower  nach der Anleitung von hier genommen. Wie ich feststellen durfte, hat dieses Muster im Vergleich zu anderen einen überschaubaren für mich zu bewältigenden Schwierigkeitsgrad und es gefällt mir zudem auch noch richtig gut.


Einige Granny Squares hat es aber gebraucht, bis ich es so richtig verstanden habe, was genau zu tun ist. Manchmal kommt es mir schon vor als würde ich eine fremde Sprache lernen. Aus Nadel und Wolle kann man ja auch ganz schön viel Murks machen...Naja, vielleicht bin ich nur etwas begriffsstutzig, wer weiß, Hauptsache ich komme voran und sehe für mich riesige Fortschritte ;-)

Mühsam habe ich die an sich einfache und ausführliche Anleitung befolgt und bin immer wieder zu einem anderen Ergebnis gekommen. Irgendwie schon merkwürdig, oder ??? Aber dennoch unterhaltsam, denn ich weiß nie, was am Ende rauskommt *hihi*



Um so mehr freue mich jedes Mal wie eine Irre, wenn ich meine kleinen Hääh!? kel-Wunder  sehe (ja, für mich sind es kleine Wunder, wie sowas mit einer Nadel und ein bisschen Faden in meiner Hand entsteht), denn es kostet mich ganz schön viel Konzentration die Dinger hinzukriegen. Aber ich mache Fortschritte (manchmal auch ein paar Schritte zurück ;-), denn ich habe mir fest vorgenommen, Wolle und Nadel zu bezwingen.


Einigen sieht man allerdings an, dass ich zwar motiviert, aber völlig ahnungslos drauflos häkel, aber ich habe beschlossen, dass auch diese weniger schönen Squares einen Platz in meiner Decke haben werden. Schließlich soll es MEINE Decke werden und zu mir gehört nun mal, dass ich vom Hääh!? keln langsam zum Häkeln komme. Ich denke, dass gerade das Unperfekte seinen Charme hat, erst recht, wenn es so hart erarbeitet wird ;-) 

Mittlerweile habe ich auch noch eine andere Wolle zum Häkeln genommen, die ist schön fest, aber die Squares fühlen sich dann sehr hart an und werden leider etwas größer als die orange blauen.
 


Mal schauen, welche ich letztlich für die Decke nehme und was ich dann aus den übrigen mache. Verarbeitet werden die auf jeden Fall, vielleicht wird es was Kleines für Zwergin ;-)

Ich werde auf jeden Fall demnächst wieder von meinen Hääh!? kel-Erlebnissen berichten ;-)



Kommentare:

  1. Das sieht sehr vielversprechend aus :O)
    Die Farben und das Muster sind sehr schön!


    Nun, mein Nadelwerk ist auch eher ein Überraschungswerk *lach* deinen Satz das du nie weißt was bei raus kommt finde ich sehr sympathisch und lässt sich wunderbar auf meine kleinen Häkelquadrate übertragen *kicher
    Nun, ich muss "nur" noch 28 erstellen...hm, aber zusammengebracht werden muss das Ganze auch noch (ob je ein Ende in Sicht ist) *lach
    Was habe ich mir nur dabei gedacht..... ;)



    Viel Erfolg und Spaß jedenfalls wünsche ich dir noch! :O)
    Ich bin sehr auf das ergebnis gespannt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, da haben wir nun also die selbe Beschäftigung :-)
    Deine Squares schauen super aus! Das Muster war auch bei mir in der engeren Auswahl, es gefällt mir richtig gut!
    Alles Liebe,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Cool! Mit dem Muster hatte ich auch angefangen...
    Meine Decke ich leider noch nicht fertig... :-(
    Lg
    Steffi
    P.S.: Wünsche viel und schnellen Erfolg!
    Und Dein Blog ist echt sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch toll aus. Ich hab gerade so eine Decke - nach Ewigkeiten und etlichen Durststrecken - endlich fertig bekommen und jetzt freu ich mich total. Also unbedingt durchhalten - es lohnt sich!
    LG Janna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...