Montag, 17. Juni 2013

Babygeschenke # 2 Spielwürfel

Nach der Hose von gern (hier) geht's heute weiter mit einem Spielwürfel. Als Zwergin noch ein Baby war (hach, wie die Zeit vergeht), hatte ich ihr auch so einen genäht und sie hat ihn geliebt. Jede Seite des Würfels bietet etwas anderes.


Der Fisch schwimmt durch Algen und hat ein Knopfauge. Der Affe knistert, das Reh versteckt sich hinter einem Türchen. Die Zwerge sitzen neben einem Häkelpilz und der Stern ist umgeben von KamSnaps. Zu guter Letzt gerade auch noch ein dicker Schmetterling gelandet ;-) Ab und zu ist auch noch ein Stückchen Webband eingenäht, so dass es viel zu entdecken gibt.

Der Würfel ist ganz locker mit Watte gefüllt und hat in der Mitte eine Klapperkugel. Zwergin wollte den Würfel am liebsten selbst behalten ;-)

Kreatives gibt's heute hier und hier.

Kommentare:

  1. Die sind ja super geworden! Toll!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  2. Genial! Der Würfel ist sooo toll geworden, wahnsinn! Da hast du ja richtig viel Mühe und Liebe rein gesteckt... wie schön!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wow der ist ja klasse. Sie nach ner Menge Arbeit aus. Toll.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wow. toll der Spielwürfel!!! Meine Häkelblume ist das Dienstagsblümchen aus "Häkelsommer" bzw. "Häkelfrühling" von kunterbuntes Kleeblatt (über Farbenmix).
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  5. WOW ! Das ist ein super toller Spielwürfel geworden !! hast du alles selbstgebastelt ? Oder gibt es dafür eine Vorlage ?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Anleitung gibt es dazu nicht. Ich hab einfach geschaut, was die Stoffrestekiste hergibt und drauflos gebastelt ;-)

      Liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  6. Der ist wirklich super geworden - so viele liebevolle Details! Kann ich mir gut vorstellen, dass man als Baby da ganz lange Interesse dran hat!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Wow, einfach toll!
    Wärst Du mir böse, wenn ich einen Würfel für meinen Sohnemann nach Deinem Vorbild bastelt würde?

    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange du den nicht verkaufst, kannst du das gern machen. Wenn du ihn im Blog zeigst, aber bitte auch meinen Würfel verweisen. Viel Spaß beim Nachmachen ;-)

      Liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  8. Der ist ja goldig, ich habe auch mal so einen gemacht, aber nur mit Greifschlaufen. Die Mama des Babys (war ja ein Geschenk damals) hat mir dann erzählt das ihr Sohn mit meinem Würfel am aller liebsten spielt. Bei deinem gibt es so viel zu entdecken das ist wirklich toll!!!

    Liebe Grüße von Herzensblut

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja süß, da gibt's ja echt viel zum Entdecken! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Idee!
    Da glaube ich gern, das die Zwergin den nicht wieder hergeben wollte.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  11. boa, was für eine tolle idee und so schön und liebevoll umgesetzt.
    der wird mit sicherheit heiß und inngig geliebt werden

    AntwortenLöschen
  12. Wow, da steckt eine Menge Arbeit drin & viele tolle Ideen! Das ist ein wunderbares Geschenk!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  13. So entzückend! Wunderschön gemacht! Würde ich auch nicht wieder hergeben! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ein wunderschner Würfel <3 .. darf ich Dich fragen, wie Du das mit diesem CE-Zeichen machst? Hast Du so eins dafür beantragt? Ich bin mir immer unsicher bei Dingen, mit denen die Kinder eindeutig spielen.. hab das deshalb komplett ausm Programm gestrichen..

    AntwortenLöschen
  15. Ist der schön!!! Ein ganz wunderbares Geschenk!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Wow, die sind aber toll geworden!
    Absolut einzigartig!!! :-)
    Liebe Grüße, Leolina

    AntwortenLöschen
  17. Der ist ja klasse, richtig toll!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  18. soooo schön! Sehr liebevoll gestaltet.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...