Montag, 3. Juni 2013

Sommermama sew along - Ideensammlung

Ich habe mich spontan entschlossen beim Sommermama sew along von Annamiarl mitzumachen. Beim Sommermädchen sew along hatte ich schon viel Freude und außerdem brauche ich auch noch ein Sommerkleid. Bis jetzt war ich einfach nicht in der richtigen Stimmung dazu eins zu nähen.

Also bin ich nun voller Tatendrang auf der Suche nach Schnitt und passendem Stoff. Meine Wahl ist bis jetzt auf das Minikleid von allerlieblichst gefallen.

Das Bild hab ich mal bei allerlieblichst gemopst.
Da ich als Shirt Malina sehr mag und eine einfache Verlängerung als Kleid etwas unspektakulär ist, scheint mir dieser Schnitt eine gute Alternative. Die Kellerfalten im Rockteil finde ich raffiniert und würde sie am liebsten aus einem anderen Stoff nähen. Dazu muss ich aber erstmal die schwierige Stoffwahl hinter mich bringen. So recht entscheiden kann ich mich noch nicht:
  • uni (petrol, lila oder grün) mit buntem Kombistoff für den Einsatz und die Kellerfalten
  • komplett gepunktet (am liebsten rot-weiß ;-))
  • oder doch ein Schätzchen aus dem Haus lillestoff ? Snow white apple (vielleicht kombiniert mit rot) oder Retro Blumen würden mir gefallen 

Ihr seht, ich bin noch aktiv bei der Ideensammlung und bin selbst schon ganz gespannt, was am Ende rauskommt ;-) 

Kommentare:

  1. Das hört sich doch super an!
    Ich bin schon gespannt auf dein fertiges Kleid, der Schnitt sieht sehr schön aus.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die Kellerfalten abgesetzt, wären bestimmt ein supertoller Hingucker! Die Stoffe die du ausgesucht hast sind das auch; allesamt. Gepunktet ist immer toll, gerade in rot weiß und würde sicherlich zum Schnitt passen, aber in dem Fall glaube ich, dass weniger auch mehr sein könnte... Zumal ja auch ein bisschen Betüddelungsfläche vorhanden ist, Lätzchen (wie mein Mann sagen würde), Bänder etc. Daher könnte ich mir das Kleid fast noch besser unifarben mit farblichen, bzw. gemusterten Akzenten vorstellen.
    Ich bin gespannt, für was du dich entscheidest.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, toller Schnitt und deine bisherige Stoffauswahl gefällt mir ausgesprochen gut.
    Bin gespannt ob deine Idee mit den Kellerfalten funzt :o)

    GLG Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, da bin ich aber gespannt!
    Vielleicht schließ ich mich auch an...

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich klasse an! Ich bin sowas von gespannt und drücke alle Daumen, dass sich deine Kellerfalten-Idee so umsetzen lässt! Das sieht mit Sicherheit genial aus!
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich gut an :)
    Die Idee mit den Kellerfalten gefällt mir.
    -Ich bin gespannt, für welchen Stoff Du Dich entscheiden wirst...
    Liebe Grüße ♥
    Lexie

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh sieht vielversprechend aus!
    Ich freue mich schon!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Das klingt toll!!!!
    Da freu ich mich drauf! :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Schnitt, das mit den Kellerfalten klingt knifflig aber gut.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Klingt aber sehr interessant :)
    Ich freu mich auf das Ergebnis.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Ein super Schnitt. Eine andersfarbige Kellerfalte finde ich klasse.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  12. Das mit den Kellerfalten klingt super, kann ich mir direkt vorstellen! Wie wär's mit petrol und die Kellerfalten in den Retro-Blumen? ich freu mich auch schon :)
    LG,Nici

    AntwortenLöschen
  13. Die Kellerfalten finde ich super! Ich würde zu snow white apple tendieren, die Blumen sieht man in letzter Zeit so häufig (obwohl die natürlich auch super schön sind!).
    Bin sehr gespannt auf dein Endergebnis!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  14. das sieht sehr hübsch aus und die Lillestoffe sind einfach ein Traum. *hach* da bin ich doch sehr gespannt wies weitergeht!:-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...