Mittwoch, 17. Juli 2013

Eselhase mit Möhre

Ich hatte dem Zwerg einer lieben Freundin zur Geburt ein "kleines Abo" geschenkt, so dass er bis zum ersten Geburtstag jeden Monat eine selbstgemacht Kleinigkeit von mir bekommt. Nun ist er schon einen ganzen Monat alt und hat sein erstes Geschenk bekommen :-)

Der Eselhase (wie ich ihn liebevoll nenne) bringt noch eine gehäkelte Möhre mit. Beides ist nur mit Watte, ohne Glöckchen oder Schnickschnack gefüllt.


Für den Eselhasen, aus einem Socken in Größe 20, hab ich mich am Sockenliebchen E-book von immertreu orientiert (eine ganze Mannschaft hatte ich vor Weihnachten schonmal gemacht) und die Möhre ist nach der Anleitung von hier entstanden. Allerdings habe ich die Blätter selbst irgendwie zustandebekommen *schulterklopf* ;-)

Kommentare:

  1. Oh wie süß! Da wird sich der kleine Mann freuen und das jeden Monat wieder, eine tolle Idee :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja meeega knutschig! total lieb. so ein abo hätte ich auch gern. grins.

    glg diana

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich, das wird ja eine tolle Überraschung! Die Geschenkidee ist klasse, so lieb!

    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...