Dienstag, 23. Juli 2013

Hääh!?keln ... Die Eulen sind los

Letzte Woche hab ich euch schon ein bisschen Eule gezeigt und nun sind noch einige dazugekommen und sind zu einem Eulenmobile geworden. Bunte kleine Wesen flattern an dünnen Fäden unter mehr oder weniger runden Kugel, die uns leider schon verlassen haben und jetzt einen jungen Mann erfreuen. Die Eulen sind nach der Anleitung von hier und obwohl ich sehr (!) konzentiert beim Häkeln gezählt habe (das mag ich gar nicht), sind sie doch irgendwie alle etwas anders geworden. Kann ich nicht zählen!? Oder einfach nicht häkeln!? Keine Ahnung warum, aber nun sind sie mal ein bisschen dicker, mal etwas größer, aber egal, das dürfen sie auch sein. Letztlich haben mir die Kugeln die meiste Mühe gemacht. Ich musste immer wieder auftrennen (naja,, eher die entstandenen Knoten und Knubbel abschneiden und wegwerfen), weil ich völlig durcheinandergekommen bin. Aber insgesamt klappt das Häkeln schon richtig gut und bin sehr stolz und froh, dass ich wenigstens solche Kleinigkeiten hinkriege, auch wenn es dauert und kleine Macken hat.

So jetzt setz ich euch der Bilderflut aus (tja, ein Mobile zu fotografieren ist noch schwerer als Fotos von Zwergin zu machen ;-))...








Da Zwergin keine Puppen mag, sondern lieber mit Tieren spielt, hat sie sich natürlich sofort auch eine kleine Eulenfamilien bestellt, die jetzt immer fröhlich mit dem Bully fährt ;-)


Damit geht's heute wieder zum creadienstag...

Kommentare:

  1. Das Mobile ist superschön... weiter so ;-)

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Super geworden. Fange jetzt auch meiner erste an. Mal schauen. LG

    AntwortenLöschen
  3. OOOh sind die süüüüß!
    Aber weißt du was? Ich war bis vor ein paar Tagen auch noch eher am recherchieren als am häkeln :-)
    Aber jetzt weiß ich welcher STich wie geht :-)
    Hach wenn mir das mal jemand vor 3 Monaten gesagt hätte *lach*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Mobile. Und die Eulen sind wirklich niedlich geworden.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön :)

    Oft macht die Füllung oder die Füllweise auch das die Figuren etwas anders aussehen als bei der Anleitung, oder auch das Garn und die Häkelweise. Wenn du eher fest häkelst, dann werden die Eulen kleiner. Aber bei Häkeltieren ist es sowieso besser um fester zu häkeln, da sonst die Füllung zwischen den Maschen zu sehen ist.

    Viel Unterschied macht auch die dicke der Häkelnadel.

    Aber ich finde deine Eulchen viel niedlicher als die in der Anleitung!

    AntwortenLöschen
  6. Zuuuuuuckersüß! :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. voll süüüß! ich kann bei manchen anleitungen auch nicht zählen, mach dir nix drauß ;)
    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...