Mittwoch, 21. August 2013

RUMS # 28 Kleid statt Tunika

Schon wieder Donnerstag....also wird mal wieder geRUMSt ;-)

Diesmal hab ich endlich mal wieder ein neues Kleid für mich genäht. Der Schnitt ist von Frau Ninchens Summer Tunika (findet ihr hier), aber bei meinem Mangel an Körpergröße ist es eher ein Kleid. Den Blümchenstoff hab ich schon eine halbe Ewigkeit und wusste nie so recht, was ich daraus nähen sollte, weil ich immer befürchtet habe, es würde am Ende wie Omas Nachthemd aussehen. Kombiniert mit petrol (vielleicht ist es auch türkis) passt es ganz gut und ist als Kleid gut tragbar.


Ich habe übrigens festgestellt, dass ich noch nie soviele Röcke und Kleider besesssen und vor allem auch getragen (!) habe wie jetzt. Seit ich für mich nähe, trage ich sowas viel öfter und auch sehr gern.

Allerdings ist mir dieses Kleid ziemlich kurz geraten (naja, wen wundert's, sollte ja auch urspünglich eine Tunika sein ;-))


Aber, da die kälteren Tage leider nicht ausbleiben werden, möchte ich mir noch ein Unterkleid dazu nähen, das unten und oben einen passenden Spitzensaum haben und unter dem Kleid hervorblitzen soll. Falls ihr wisst, wo es schöne türkise/ petrolfarbene elastische Spitze gibt, gebt mir bitte einen Tipp :-)

So, damit geht's jetzt zu RUMS...und für alle, die den fotog**len Faden in den Bildern entdeckt haben: nein, der gehört da nicht hin und ja, ich hätte gern nochmal Fotos ohne ihn gehabt, aber der GöGa war nicht mehr in Fotolaune. Nun sei es dem Faden gegönnt, aber jetzt ist es weg ;-)



Kommentare:

  1. Wow du sexy Lady ;-) steht dir ausgezeichnet.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Cool, ich liebe die Farbkombination! Ist super peppig und passt dir wirklich gut!
    Liebe Grüsse
    nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Kleid.Der Schnitt und die Stoffkombi stehen dir ganz toll.Freu mich auf den Unterrock...den wir leider bald brauchen.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Oh je...mit der Spitze kann ich dir leider nicht weiter helfen...aber das Kleid sieht soooo toll aus! Steht dir phantastisch!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Seeeeeeehr schick! Und mir geht es wie dir, plötzlich trage ich Rock ;o) Du hast auch tolle Beine, die du nicht verstecken brauchst!
    Und deine Schuhe .... ;o)

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Toll siehst du aus. Das Kleid wirkt auf gar keinen Fall wie ein Nachthemd.

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich nicht - Das habe ich auch festgestellt. Muss an der RUMS-Sucht liegen ;-)
    Ein tolles Kleid hast du dir da gezaubert :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, das Kleid ist toll! Die Länge kannst du prima tragen, steht dir ausgezeichnet!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. wow ... tolles teil! und die stoffe <3 ... den schnitt hab ich auch, sollt ich mal probieren ...
    lg
    daniela

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gut gelungen dein Kleid. Jetzt im Herbst könnte ich es mir auch gut mit einer Leggings gut vorstellen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. Dein Kleid ist echt super geworden
    Steht dir super.

    Sonnige Grüße von
    liebste-schwester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. toll, ja mit spitzenunterkleid stell ich mir das auch ganz schön vor!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  13. Super schön, dein Kleid! Oder Tunika! Egal, sieht jedenfalls klasse aus.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das ist toll geworden! Ich finde es gar nicht zu kurz, Deine Beine kannst Du jedenfalls so präsentieren! Gefällt mir sehr gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  15. Hey, ein super schönes Kleid!
    Ich finde die Länge top! Du hast doch auch tolle Beine, die du zeigen kannst!
    Hach, ich sollte auch mal Stoff für den Schnitt raussuchen ;)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schickes Kleid, steht dir wirklich gut. Die Kombi mit dem Petrol find ich super.
    Aber Faden sehe ich keinen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Super toll geworden!
    Ich finde die Länge passt ganz genau!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  18. Sehr coole Kombination. Das Türkis mit den Blümchen lässt keine Erinnerung mehr an Oma´s Nachthemd zu.
    Steht dir großartig. Statt Unterkleid gehts bestimmt auch mit Leggins ;-)
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Ich find`s gar nicht zu kurz. Du hast doch schöne Beine! ;-)
    Steht Dir wirklich super!

    AntwortenLöschen
  20. Boah, ich bin verliebt! Also das ist mal echt ein superschönes Kleid geworden. Sooo hübsch :). Da bin ich echt mal begeistert :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Du siehst so toll aus!!!
    > das Kleid ist super
    *knutscha
    scharly
    ... die früher auch anders war ;o)))

    AntwortenLöschen
  22. Hübsch geworden das Kleid :) Sieht auch mit langen Ärmeln klasse aus :) Ich fidne es auch nicht zu kurz, das kannst du so tragen :)

    liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  23. du siehst absolut entzückend aus, tolles Teilchen
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  24. Tolles Kleid! Das steht dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Einfach wunderschönst Dein Kleid-Tunika :D
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  26. Witzig wie viele durchs nähen und bloggen zum Rock/Kleid tragen kommen. Mir gehts genauso!! ;o)
    Steht dir fantastisch und ich finde die Länge perfekt. Ich könnte mir da auch ne schicke Leggings mit Spitzensaum drunter vorstellen!!! Oder eine passende petrolfarbene Strumpfhose im Winter.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  27. echt toll. Den Schnitt schaue ich mir gleich an!
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...