Donnerstag, 29. August 2013

RUMS # 29 Shelly

Ich habe noch ein letztes Sommershirt genäht. Mal wieder ist es Shelly (den Schnitt mag ich einfach total gern) geworden. So ganz fertig ist das Shirt noch nicht, obwohl es schon durchaus tragbar ist. Es fehlen vorn auf der angedeuten Knopfleiste die Knöpfe. Aber am Sonntag ist hier Stoffmarkt und da muss ich noch zwei oder drei passende Knöpfe finden.


Der Unijersey ist ziemlich fest, aber das habe ich dummerweise leider beim Zuschneiden nicht bedacht, so dass dieses Shirt jetzt etwas enger sitzt. Aber es geht noch. An den Armbündchen und am Ausschnitt habe ich alles mit schwarz abgesteppt, damit die der Punktestoff noch ein bisschen besser abhebt.


Ich werde dann demnächst die ersten Herbstteile nähen. Da wird bestimmt wieder die ein oder andere Shelly dabei sein ;-)

So und da heute Donnerstag ist, geht es natürlich gleich zu RUMS...


Kommentare:

  1. Steht Dir gut ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja schon mal toll aus.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Schick!! Ich finde, das Figurbetonte steht dir total gut!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Shelly auch - man kann sie ja auch so wunderbar wandeln.

    Schlicht unifarben, oder abgesetzte Arme, andersfarbige Bündchen, mit Bündchen, ohne Bündchen... Jede ist anders und deine ist einfach nur schön! :-)

    Liebe Grüße
    und Gute Nacht

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die sitzt aber toll bei dir. Ich mag Shelly überall sehr gern, nur an mir schauts unmöglich aus
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  6. Die schwarzen Ziernähte gefallen mir besonders gut. Vielleicht gibt sich das mit der Enge noch mit dem Tragen und Waschen. Sieht aber so auch gut aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde es so figutbetont sehr schön! Und viel Spaß am Sonntag auf dem Stoffmarkt in Potsdam. Ich werde auch irgendwann da sein!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Schön geworden.
    Aber mal eine Frage an dich: Wann bist du denn aufgestanden um die erste bei Rums zu sein? Oder bist du gar nicht erst ins Bett gegangen?
    Und deine ganzen Kommentatorinnen - mitten in der Nacht... ihr seid ja verrückt! :-)
    Lieben Gruß
    Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schönes Shirt - gefällt mir.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Die Punkte peppen das Shirt richtig schön auf, finde ich super! Und es sitzt finde ich auch nicht zu eng, sondern gerade richtig - und wahrscheinlich wird es sowieso ja noch etwas lockerer werden, wenn man es ein paar Mal getragen hat...

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  11. Deine Shelly ist ganz wunderbar geworden - der Punktestoff macht sich super in Kombination mit dem Uni-Stoff! Ein tolles Teil!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön...so süss mit den Punkten und steht dir Mega.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag Shelly auch sehr gerne. Es steht Dir sehr gut. ich finde es nicht zu eng!

    Lieben Gruß
    Claudia
    p.s. hab Dank für Deinen lieben Kommentar:)

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Shirt!!! Steht dir sehr gut!
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  15. danke für dein liebes kommentar!!! deine shelly ist ganz ganz toll! und ich beneid dich um den stoffmarkt!!!!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  16. sieht schön aus, das dezente gefällt mir, ob wohl ich für mich immer ziemlich bunt nähe. aber das sieht richtig gut aus, auch das figurbetonte.

    liebe grüße,
    nina

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde die Farbkombi spitze. Und schöne Knöpfe machen das Outfit dann perfekt.
    Shelly habe ich noch nie genäht...muss ich mich auch mal rangeben.
    Liebste Grüsse von Frau Heidler

    AntwortenLöschen
  18. Oh eine Shelly!! Sehr schön, steht dir fantastisch!!
    Die Kombi aus weißem und und weiß-schwarzen Punkten find ich total klasse!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...