Dienstag, 17. September 2013

Probenähen Overall Sue

Ich hab mich riesig gefreut, als ich erfahren habe, dass ich den tollen Overall von Frau Ninchen probenähen darf. Ich hatte den Schnitt schon auf ihrem Blog bewundert und war hin und weg. Der Retrolook ist einfach super schön.


Der Overall ist recht einfach zu nähen. Ein bisschen Übung braucht das Einnähen des Reißverschlusses, aber das ist im e-book super beschrieben. Bei meiner Version habe ich die Taschen in Blumenform genäht. Im e-book sind "normale" Taschen dabei. Außerdem gibt's in der Anleitung auch noch eine Version mit Kapuze, die ich sicher auch mal für Zwergin nähen werde. Sie trägt den Overall so gerne, dass ein weiterer definitiv folgen wird ;-)



Ich bin total verliebt in den Schnitt. Zwergin sieht super niedlich aus in dem Overall. Der Schnitt ist recht schmal, so dass ich genau nach Schnitt genäht habe und alles passt auf Anhieb. Hoffentlich kann sie das gute Stück noch eine Weile tragen. Momentan hat sie einen richtigen Wachstumsschub (kenn ich von ihr gar nicht). Passend zum 3. Geburtstag am kommenden Wochenende ;-)

Das e-book zum Overall Sue gibt's ab sofort hier.

Und weil heute Dienstag ist, geht's jetzt damit zum creadienstag und zu Frl. Rohmilch....

Passend zum Outfit: Stayin' alive ;-)

Kommentare:

  1. Der ist ja niedlich, total schön! Ich mag Retroschnitte! Die Blümchen passen klasse dazu!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süß ist der geworden!
    Wirklich mit Retrocharme!! Toll!
    Lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja zuckersüß,die kleine Maus UND der Overall.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...