Montag, 7. Oktober 2013

Kleinigkeiten

Es ist hier in letzter Zeit ziemlich ruhig gewesen (die Wissenschaft forderte viel Zeit), aber ich habe das Wochenende genutzt und einige Sachen genäht, die ich nur noch fotografieren muss. Deshalb zeige ich euch heute meine neue Sucht - kleine Häkelblumen, ideal für mich, wenn ich abends müde bin, aber auch nicht mal ruhig vorm Fernseher entspannen kann, weil meine Hände nichts zu tun haben ;-)

Die Anleitung habe ich bei  JO entdeckt und bin total begeistert, weil die Blüten einfach zu machen sind (auch für nur mäßig begabte Häkelinen wie mich ;-)). So hab ich immer mal Kleinigkeiten als Mitbringsel oder auch als Schnickschnack auf Genähtem (wie hier schon mal an Zwergins Mütze gezeigt).


Eine Blume macht sich auch gut als Deko auf selbstgemachter Marmelade. Ich hab sie hier mit einer Broschennadel befestigt.

Ich wünsche euch eine entspannten Wochenstart.

Kommentare:

  1. Liebe Denise, ich freue mich sehr das du so fleissig Blumen nach meiner Anleitung häkelst!!! Danke fürs Verlinken und weiterhin viel Freude beim "Entspannen" ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Blütenpracht! Da ist ja ein Blümchen schöner als das andere! Freut mich zu hören, dass auch andere beim Fernsehen gerne etwas mit ihren Händen machen (müssen), und wenn dann noch so hübsche Blümchen herauskommen, ist es ja perfekt genutzte Zeit!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Häkelblumen und deine sind wirklich toll :)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  4. Die gefallen mir auc sehr gut. Muss ich vielleicht doch abends mal das Licht anschalten, bei mir ist es sonst immer zu dunkel zum häkeln ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja schön. Gut, wenn man sowas auf Vorrat hat :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Wow ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja so schön bunt.LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja toll! Ich häkel die auch immer mal gern, sind so einfach.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...