Mittwoch, 9. Oktober 2013

RUMS # 33 Herzige Shelly

Endlich bin ich mal wieder bei RUMS dabei. In den letzten beiden Wochen hab ich es einfach nicht geschafft. Dafür kann ich euch aber heute meine neue Shelly zeigen. Eine Kombi aus Herzchenstoff und Miniblümchen.


Die Ärmel hab ich unten weiter zugeschnitten, damit sie etwas "puffig" fallen (sieht man auf dem Foto leider nicht so gut). Ich bin dem Shelly-Schnitt total verfallen, denn er ist so unkompliziert und man kann recht schnell ein neues Teil nähen. Ich mag dieses einfache Shirt, ohne Schnickschnack, einfach nur reinschlüpfen, ganz unkompliziert und trotzdem nicht langweilig (jedenfalls für mich). Türkis ist momentan bei mir sowieso ganz angesagt ;-)

So nun geht's fix zu RUMS...ich freu mich so...

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Allerliebst ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Shelly, türkis geht immer, da stimme ich Dir zu :). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht so gut aus, deine Shelly. Am Wochenende will ich mein erstes Shirt im Kurs nähen und ich habe mir den gleichen Schnitt ausgesucht. Vier Stunden habe ich und eine tolle Lehrerin. Hoffentlich wird die so schön wie deine :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. oh toll, eine schicke Kombination.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Steht Dir sehr gut. Hübscher Stoff.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir richtig gut, vorallem die geteilten Ärmel!!!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Schickes Teil und tolle Stoffkombi!

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  9. Eine klasse Shelly hast du dir da genäht!! Gefällt mir gut!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Shelly! Gefällt mir gut. :)

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Stoffkombi. Die gefällt mir sehr gut. Ich brauch den Schnitt wohl irgendwann doch noch.
    Steht dir jedenfalls prima, das Shirt.

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...