Freitag, 31. Januar 2014

365 Tage Quilt

Ich geb zu, ich habe lange überlegt, ob ich beim 365 Tage Quilt mitmachen soll. Ich habe mich gefragt, ob ich es durchhalten kann, ob ich genug verschiedene Stoffe finden kann und dann die wichtigste Frage, möchte ich tatsächlich eine kunterbunte Decke haben, die einfach so über einen längeren Zeitraum entsteht und damit auch eine kleine Geschichte zu erzählen hat. Will ich sowas wirklich besitzen? KLAR! UNBEDINGT!



Also habe ich motiviert schonmal den ersten Monat fast fertig zugeschnitten. Die letzten vier Quadrate kommen morgen noch dazu.

Es ist jetzt schon eine bunte Mischung verschiedenster Stoffe (bisher überraschender Weise noch eulenfrei) geworden. Wie genau ich die zusammennähe, weiß ich noch nicht, ich habe schon einige Reihenfolgen der Quadrate gelegt, aber so richtig gut hat mir noch keine Version gefallen.


Nun bin ich gespannt, ob ich es tatsächlich schaffe, 365 (!) verschiedene Stoffe zusammenzutragen. Ich werde auf jeden Fall über meine Fortschritte berichten...

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus! So schöne Stoffe! Ich freue mich schon darauf, wie es weitergeht! Schön, daß du dabei bist!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Denise, schön, dass du alle deine Fragen mit JA beantworten konntest ;-)
    Ich mache es auch so und lege kein Muster. Ich finde das schön! Ich überlege noch, ob ich die Monate irgendwie noch besonders markiere, also z.B. die Monate appliziere oder sticke oder so.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Toll das du dabei bist! Du kannst manche Stoffe ja auch doppelt verwenden.
    LG Janine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...