Donnerstag, 13. März 2014

RUMS #9 Nelly

Schon lange wollte ich Nelly von allerlieblichst ausprobieren. Wäre da nicht immer die schwierige Stoffwahl, hätte ich es wohl auch schon längst gemacht. Der lila Jersey mit leuchtend orangen Sternen hatte es mir letztes Jahr auf dem Stoffmarkt direkt angetan. Ideal für Tage, an denen ich mal Lust auf etwas Knalliges habe. Doch irgendwie kamen Schnitt und Stoff nie zusammen. Das geht mir öfter so, wenn ich einen Schnitt noch nie genäht habe. Dann habe ich irgendwie Hemmungen einen Stoff anzuschneiden, weil ich befürchte, dass es am Ende doch nicht passt. Irgendwie komisch, oder? Kennt ihr das auch?

Naja, jetzt habe ich es endlich gewagt und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Ergebnis.



Den Schnitt finde ist richtig gut. Allerdings habe ich mit am Ausschnitt noch einen Einsatz genäht, da es sonst doch etwas freizügig geworden wäre. Fürs nächste Mal, muss ich noch ein paar kleine Anpassungen am Schnitt machen, damit es besser passt.

Da der Stoff sehr auffällig ist, habe ich nur eine orange Paspel eingenäht. Dafür habe ich übrigens das erste Mal selbst eine Jerseypaspel nach der Anleitung von klimperklein gemacht und bin überrascht wie schnell und einfach es geht. Das werde ich ab jetzt bestimmt öfter mal machen.


Entschuldigt den strengen Blick. Bilder selbst machen ist irgendwie nicht so mein Ding ;-)

So nun aber fix zu RUMS ...

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus und sitzt einfach perfekt.Der Stoff ist auch total süss....ich mag Sterne auch so.
    Bilder machen aber nicht,deswegen guck ich meistens auf den Boden,lach.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Denise,

    steht Dir super und tolle Farben hast Du Dir da ausgesucht. Auch die Ausschnittlösung sieht sehr schön aus!

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Oh, toller Stoff und tolles Shirt! Ich bewundere das bei allen...irgendwie traue ich nicht mich ran...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Super schön! Und danke für den Jerseypaspel-Link, der Schnitt hat es mir nämlich auch angetan, meine Probenelly mit "normaler" Paspel passt zwar aber aus Jersey wird das bestimmt gemütlicher^^
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Stück! Ich lese hier immer mit, habe aber glaub ich noch nie etwas kommentiert. Mag aber mal einen kleinen Tip von mir (gelernte Maßschneiderin) hier lassen....Paspelband, ebenso wie Schrägband immer im schrägen Fadenlauf zuschneiden damit es sich besser in Rundungen legt ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp. Das werde ich beim nächsten Mal gleich beherzigen ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Bei Jersey ist das nicht ganz so wichtig, bei nicht dehnbaren Stoffen aber umso mehr ;)

      LG

      Löschen
  6. Sieht suuuper klasse aus und ich liebe Nelly nach wie vor.
    Mit dem Einsatz die Idee ist super.
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deine Nelly total schön. Aber das mit dem Ausschnitt stimmt, bei mir war der auch serh großzügig.
    Ich stimme dir zu: manchmal dauert es ganz schön lange bis Schnitt und Stoff zusammen finden. Das dauert bei meir meistens länger wie das ganze nähen. Und ich tue mich wirklich schwer damit mich zu entscheiden welchen Stoff ich für was nehme!
    Kann dich da vollkommen verstehen! :-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Denise,
    finde deine Nelly absolut toll und sie steht dir wirklich unglaublich gut!
    Ich persönlich nähe genau aus diesem Grund nicht so viel für mich selbst. Bin ja net gerade so proportioniert, wie es im Buch steht und da passst das eine oder andere Stück dann net, obwohl ich die gleichen Maße genutzt wie bei Shirt X und ich
    ärger mich dann immer maßlos darüber :-(

    Versteh dich total und bin da also genauso gehemmt wie du *lächel* Ich mache mir als nächstes eine Joana *g* Den Schnitt kann ich, er sitzt immer gut und ich muss keine Angst um mein Stöffchen haben, hihi ;)

    LG
    Pinky

    AntwortenLöschen
  9. Hey Dein Shirt gefällt mir sehr! Ich hätte mir auch einen Einsatz genäht :-)
    Klasse♥ Und vielen Dank für den Link zur Jersey-Paspel!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Sehr toller Stoff... ich liebe orange und lila kombiniert :-)

    LG
    Nunni

    AntwortenLöschen
  11. Wenn du jetzt noch lächeln würdest, würdest du doppelt so toll aussehen.
    Das Nellyshirt is richtig toll geworden.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  12. Deine Nelly sieht klasse aus.
    Gefällt mir sehr gut :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Total schön und das Ausschnittproblem ist so wirklich elegant gelöst!

    Danke, dass du bei der enemenemeins Mitmach-Aktion »Problemlöser« dabei bist!

    Viele liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...