Montag, 21. April 2014

Selbermacher-Kleidchen


Vor einiger Zeit habe ich ein Stoffpaket von Invotum gewonnen. Jetzt habe ich endlich ein Kleid für Zwergin daraus genäht. Für den Schnitt habe ich das Selbermacher-Kleidchen von Alles für Selbermacher ausprobiert. An den Seiten mussten zwar einige Zentimeter weg, aber ansonsten gefällt mir der Schnitt richtig gut.


Ein bisschen habe ich den Schnitt verändert. Das Mittelteil ist geteilt und unten ist das Kleid gekürzt und ein Absatz angenäht.


Da auf den Stoffen schon viel los ist, hab ich nur zwei Lieblingsblumenknöpfe und ein Schleifchen angenäht.


Für drunter hab ich nochmal Mieze (rosarosa). Der Schnitt ist einfach super für Zwergin. Alles passt und man kann den Schnitt nach Belieben zusammenstellen. Ich habedas Schnittmuster vom Vorderteil geteilt und eine zusätzliche Knopfleiste draufgenäht.


Das Shirt ist eine komplette Resteverwertung. Am Saum nochmal ein Stück pink eingesetzt, weil der Stoff nicht reichte. aber so gefällt es mich auch ganz gut.


1 Kommentar:

  1. Wundervoll, das Kleidchen ist ja allerliebst und deine Kleine ist so süß!
    Einfach hinreißend! Das Kleidchen zu unterteilen ist eine tolle Idee!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...