Donnerstag, 5. Juni 2014

RUMS #18 Bessy

Ich durfte wieder für allerlieblichst Probenähen. Bessy ist ein locker und lässig fallendes Shirt. Der Look hat mir auf Anhieb gefallen. Sowas fehlte mir noch für den Sommer. Beim Nähen habe ich dann aber den Schnitt in der Taille deutlich schmaler gemacht, da ich mangels Körpergröße irgendwie wie ein Lolli aussah ;-) Oben eine Kugel (es war anfangs sehr weit) und daran zwei Beine. Mit der kleinen Anpassung bin ich jetzt aber umso glücklicher mit dem Shirt. 


Den Stoff hatte schon letzten Jahr für ein Sommerkleid gekauft, aber irgendwie war der Sommer schneller vorbei als ich dachte. Jetzt ist er also ein Shirt geworden. Die Kombi von Stoff und Schnitt macht irgendwie auch ein bisschen einen Hippie-Look. Fehlt nur noch die Schlaghose ;-) (oder doch Omas Schürze wie der liebste Gatte behauptet :-(... Weil der Stoff aber so leicht ist und ich auch gern bei sommerlichen Temperaturen (ok, nicht gerade bei 30 °C) auch gern mal lange Ärmel trage, passt es doch ganz gut. 

Für meine Bessy habe ich eine ca. 3 cm breite Rüsche aus dem gleichen Stoff eingenäht (ähm...sieht man auf den Fotos irgendwie fast gar nicht). Da gibt einen "blusigen" Look. Die überlangen Ärmel haben ein schmales Bündchen und fallen dadurch ganz locker. Am Ausschnitt habe ich einen Ziergummi eingenäht, so dass es gut aufliegt.


Fotos machen war diesmal gar nicht so einfach Der weiße Stoff lässt sich ganz schlecht fotografieren und der Nachwuchs wollte auch unbedingt mal bei RUMS dabei sein...

Das E-book Bessy gibt's ab sofort im allerlieblichst-Shop zum Download.

Kleiner Nachtrag: Die Rüsche aus der Nähe :-)



Kommentare:

  1. Huhu Denise,
    deine Bessy ist wirklich toll geworden, sie schreit regelrecht nach Frühling und Sonnenschein!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus und wirklich wie eine Bluse. Ein sehr schöner Schnitt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich hübsch! Steht dir gut :o)
    LG, Nessi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...