Dienstag, 3. Juni 2014

Basic, aber nicht ganz ohne

Vor unserem Urlaub musste ich noch ein paar Basic-Shirts nähen. Einige habe ich euch bereits gezeigt. Ein Eulenshirt durfte natürlich nicht fehlen (Euleritis herrscht hier immer noch unaufhörlich). Wie gut, dass ich irgendwie immer noch ein passendes Eulenstöffchen hier habe. Der Rest vom passendes Kombistoff hat genau für die kurzen Ärmel gereicht. 


Nur Eulenstoff war mir zu wenig (auch ein Basicshirt braucht ein bisschen mehr ;-)), aber an der Stickmaschine sitzen wollte ich auch nicht. Also habe ich einfach eine Eulensilhouette (von den Schlüsselanhängern z.B. von hier) appliziert und die Linien freihand genäht. 
Zwergin hat sich gefreut und ich finde es ganz schick, weil es immer noch ein Basicshirt ist und trotzdem nocht zu schlicht. 

Damit schau ich mal wieder beim creadienstag vorbei...

Kommentare:

  1. Liebe Denise,

    von wegen Basic-Shirt ... tzzz wunderschön ist es geworden mit der Eule und den Eulenstoffen. Was ganz besonderes und gar nicht so Basic.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden, und absolut kein Basic-Shirt... sondern was ganz ganz besonderes!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gaaaanz toll aus! aber bei uns ist sowas auch kein basic :P

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...