Donnerstag, 7. August 2014

RUMS #25 Kameratasche TheJo

Momentan rennt mir leider irgendwie die Zeit weg. Eigentlich wollte ich euch nämlich ein neues Kleid zeigen. Da ich nächste Woche beruflich nach Singapur fliege, brauche ich noch ein etwas Business taugliches Kleid. Aber das liegt nun immer noch in Einzelteilen hier. Vorrang hatte momentan der Abschied der 8. ! (in nicht mal drei Jahren) Kitaerzieherin in Zwergins Gruppe. Dafür habe ich ein kleines Album aus Fotos und gemalten Bildern gebastelt. Aber ein bisschen Nähzeit für eine Kameratasche habe ich zumindest gefunden. Wenn ich schon so weit weg fliege, hänge ich auch noch 2 Tage Urlaub dran und da werden bestimmt so einige Fotos gemacht  ;-)


Genäht habe ich die Tasche TheJo (farbenmix). Das geht recht fix und passt gut zu meiner Kamera. So eine kleine Tasche ist einfach praktischer als eine richtige große Kameratasche. Eine kleine Tasche für das zusätzliche Objektiv muss ich noch nähen. Dann kann ich beide gut in meiner Tasche verstauen und sie sind gut geschützt.


Ich habe für die Tasche einer meiner liebsten Stoffkombis vernäht. Nun habe ich wenigstens eine Kleinigkeit für RUMS und bin auch total glücklich damit.


Kommentare:

  1. Ich liebäugel auch schon mit dem Schnittmuster und wenn ich mir deine schöne neue Kameratasche so angucke, brauche ich nun doch das SM :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Achso, mir gefällt sie sehr, sehr gut. Das Wunderschön habe ich doch glatt vergessen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Stoffwahl - superschönes Teil!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...