Dienstag, 23. September 2014

Es muss nicht immer bunt sein...

Zwergin ist heute zum Kindergeburtstag eingeladen und brauchte ein Geschenk. Etwas Genähtes liegt da natürlich nahe ;-) Zwergin und ich haben beschlossen, dass ein Hoodie (Schnitt: Mieze rosarosa) auf jeden Fall immer gut ist und die Stoffwahl haben wir dann gemeinsam getroffen. Diesmal gar nicht bunt, aber ein bisschen retro.


Als der Hoodie fertig war, hatten wir allerdings ein Problem, denn fand Zwergin so schön, dass sie ihn erst gar nicht hergeben wollte. Deshalb gibt es heute keine Tragefotos. Hätte Zwergin den Hoodie einmal angezogen, hätte ich ihn bestimmt niemals verschenken dürfen ;-)


Klar, dass ich für Zwergin auch noch so einen Pulli nähen werde (mir würde der übrigens auch gut gefallen *hihi*). Ich hätte tatsächlich nicht gedacht, dass ihr sowas "Unbuntes" so gut gefällt. Sonst kann es für sie gar nicht bunt genug sein, wie hier...

Damit schau ich endlich mal wieder beim creadienstag vorbei...


verlinkt: creadienstag

Kommentare:

  1. Diese Stoffkombination ist richtig klasse. Würde ich sofort tragen. Nur habe ich den einen Retrostoff nicht. LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Boah, wahnsinnig hübsch! Mir würde der auch gefallen.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  3. Der ist wirklich schön, woher hast Du "Kleeblattstoff"?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stoff habe ich letzte Woche beim Stoffmarkt Holland gekauft. Ich glaube am Stand von Herberttextiel.

      Liebe Grüße
      Denise

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...