Mittwoch, 10. September 2014

RUMS #30 Raffinessa

Nicht nur Zwergin braucht neue Sachen, auch bei mir herrscht (dank Paleo-Ernährungsumstellung) großer Bedarf. Einige Langarmshirts kann ich gut gebrauchen. Diesmal habe ich mich für Langarmversion von Raffinessa (Schnitt: elsterglück) entschieden.


Beim Probenähen für Mandy von Elsterglück, hatte ich eine Kurzarm-Raffinessa genäht. Das Shirt trage ich gern, so dass ich nun für die kühlen Tage eine Langarmversion haben wollte. Auch diesmal (vorerst das letzte Mal) habe ich ein schönes Stöffchen des Fly-Design von Hamburger Liebe vernäht und mit dunkelblauen Unijersey kombiniert.


An die Ärmel habe ich lange Bündchen genäht. Die kann ich bei Bedarf einfach umkrempeln und habe ein Shirt mit 3/4 Ärmeln. Aber das Beste an dem Schnitt ist die seitliche Raffung.


Durch die Raffung kann ich das Shirt mal etwas länger, mal etwas kürzer tragen und außerdem sieht's auch noch chic aus.


Es stehen noch einige Ideen für Shirts auf meiner Liste, aber ob ich die alle umsetzen kann. Noch bin ich optmistisch ;-)

 
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Schick siehst Du aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt ... uns so sommerliche Strandbilder! :-)

    glg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  3. Steht Dir super! Tolle Farbkombi.

    LG, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus! Du siehst klasse aus!
    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  5. Dein Shirt ist total schön und die Raffung an der Seite ist klasse!

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. oh die sieht toll aus! auch die langen bündchen gefallen mir sehr gut! :) lg

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...