Donnerstag, 13. November 2014

Kitz statt RUMS

Heute gibt's mal kein RUMS. Stattdessen möchte ich euch ein Kleid zeigen, das schon ich letzten Monat für Zwergin genäht, aber nicht gezeigt habe. Das hole ich jetzt nach :-)



Das Kleid ist beim Probenähen für Frau Ninchen entstanden. Lotte 2.0 ist ein toller Basic-Schnitt für ein Kleid oder Shirt. Ich habe diese Version mit Bubikragen und (immer noch heiß geliebtem) Hafenkitz genäht. Ein bisschen groß ist das Kleid noch, aber Zwergin mag es trotzdem anziehen.


In die Ärmelbündchen wollte ich eigentlich ein Gummiband einziehen, damit das Kleid leichte 3/4 Puffärmel bekommt, aber Zwergin wollte die Ärmel lieber so lassen. Sieht zwar etwas komisch aus, aber sie muss es ja schließlich mögen ;-)


Tja, und nun muss ich langsam auch mal mit weihnachtenlichen Dingen anfangen. Erstmal steht ein neuer Adventskalender für Zwergin an. Diesmal nicht genäht, sondern ganz ungewohnt, aus Papier ;-)

Kommentare:

  1. Total süß mit dem Bubikragen und das rot zu den Kitz ist auch klasse <3
    Die Wand im Hintergrund ist mal total süß gestaltet :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ein entzückendes Kleid! So süß, mit all den liebevollen Details! Ist perfekt gelungen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Sehr maritim ist dein Kleid geworden, passt ja auch toll zum hafenkitz... Ich wünschte, meine süße würde sich mal zu etwas ausgefalleneren Schnitten überreden lassen, seufz.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...