Dienstag, 30. Dezember 2014

Weihnachtskleid

Bevor sich das Jahr nun verabschiedet, möchte ich euch noch das Weihnachtskleid von Zwergin zeigen. Eigentlich hatte ich etwas Klassisches in rot-weiß-grün geplant. Allerdings hatte ich auch noch den Stoff mit den niedlichen Tannenbäumen, aus dem ich eigentlich einen Elfenstiefel nähen wollte. Bevor er bis nächstes Jahr im Stoffschrank verschwindet, habe ich spontan entschieden, dass es diesmal ein Weihnachtskleid in pastell wird.


Ich habe es mal gewagt und ungefragt viel rosa vernäht. Das mag Zwergin nicht so gern, aber der Tannenbaumstoff hat sie vom Kleid überzeugt und sie fand es am Ende doch gut (solange irgendwas annähernd nach türkis aussieht, ist sie zufrieden ;-)).


Die Schnittwahl (Marie von Feefeefashion) war diesmal sehr einfach, denn sie hat momentan ein absolutes Lieblingskleid (hier), das sie am liebsten täglich tragen würde.



Schnickschnack durfte allerdings nicht mehr dran. Das war ihr zu viel "Mädchen". Das möchte sie nicht.


So ganz schlicht in pastell, ist das Kleid aber durchaus festlich geworden und sie kann trotzdem damit rumtoben...


...und die gewünschten Geschenke auspacken. Die strahlenden Augen beim Auspacken der heiß ersehnten Gitarre waren unübertrefflich.


Damit verabschiede ich mich für dieses Jahr und wünsche euch, meine lieben Leser,  

einen guten Rutsch und ein wundervolles, kreatives 
und spannendes neues Jahr...



verlinkt: creadienstag

1 Kommentar:

  1. hallo liebes ;) ♥
    sooOoOoooo klasse ;) ...ein träumle...die stoffeeeeeeeeeeeeeeeee ;) OMG ♥
    jetzt aber noch ganz fix...
    ich wollte dir noch ein kunterbuntes und supi schönes jahr 2015 wünschen ;)
    think pink mit glitzer glitzer ;) ...dann kommt der rest von ganz alleine ;)
    alles liebe
    jessi ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...