Montag, 19. Januar 2015

Serena mit Kragen

Nach einem entspannten Wochenende starte ich heute mit Serena (mialuna) für Zwergin in die neue Woche. Meine Lady Serena mit Kapuze hatte ich euch hier schon gezeigt. Für Zwergin habe ich die Kragenversion genäht.


Allerdings wollte Zwergin keine Knöpfe am Kragenhaben (Rollkragen ist bei ihr auch immer ein Problem), denn eigentlich wird der Kragen seitlich geknöpft und ist schön warm am Hals. Naja, wenn es so sein soll, ist jetzt eben der Kragen immer offen. Stattdessen habe gab's eine Schleife.


Den Pinguinstoff hatte ich schon länger liegen und nun hat er endlich seine Bestimmung gefunden. Endlich wieder Tiere auf dem Pulli. Das freut Zwergin sehr ;-)


Genäht habe ich Größe 98/104. Der Pulli ist noch etwas großzügig, aber Zwergin wächst bestimmt noch rein und kann ihn bestimmt auch nächsten Winter noch tragen.

Wenn ihr also einen tollen Schnitt für einen Hoodie oder wahlweise mit einem Kragen sucht, dann kann ich euch Serena nur empfehlen. der Einsatz vorn ist toll und gefällt mich richtig gut. Macht irgendwie mehr her als ein "normaler" Halsausschnitt. Serena und Lady Serena gibt es ab 24.1. bei mialuna.

Ich wünsche euch eine schöne Woche...


Kommentare:

  1. Oh, total süß geworden mit den Pinguinen! Und mir geht's da wie der Zwergin bei den Rollkragen...ich mag's einfach nicht...aber so sieht das doch echt toll aus!
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Teilchen <3

    allerbeste grüße
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ein Traum. Gefällt mir sehr gut und der Kragen macht viel her.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich find den Schnitt und die Stoffe auch echt super!! Ich näh auch nur noch eine Nummer größer, manche Schnittmuster fallen wirklich klein aus und ich denk mir auch, besser etwas zu groß als etwas zu klein!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...