Montag, 23. Februar 2015

RUMS #7 Rangafly Ergänzung

Kennt ihr Rangafly vom Hummelschn? Den Schnitt habe ich letzten Sommer bereits für mich genäht. Jetzt gibt es den Schnitt mit einer super genialen Ergänzung.


Der Einsatz macht eine tolle Bolero-Optik und betont dadurch die Taille sehr schön. Ich bin ganz hin und weg. Rangafly fand ich schon super und mit der Ergänzung gibt es noch ganz andere Varianten !


Meine Version habe ich schlicht, ohne Flügel genäht und das Shirt ist insgesamt etwas verlängert, damit es über den Po geht.


Beim Ausschnitt musste ich etwas kreativ werden. Ich hatte das Bündchen etwas zu locker angenäht und dadurch lang der Ausschnitt nicht richtig an. Da das Auftrennen einer Overlocknaht nicht wirklich toll ist, habe ich mich spontan für eine Ausschnittvariante mit Knopf entschieden und finde das Ergebnis richtig gut. Sieht doch aus wie Absicht, oder? ;-)


Der Schnitt ist wirklich wundervoll. Die Einsätze der Ergänzung gefallen mir richtig gut und genäht ist das ganz fix. Das e-book gibt's ab sofort hier. Und da der Frühling bald kommt und ich meinen Kleiderschrank dringend mit neuen passenden Sachen füllen muss, wird dieses Shirt sicher nicht das letzte seiner Art sein ;-)

verlinkt: RUMS, out now

Kommentare:

  1. Der kleine Knopf am Ausschnitt ist ein richtig tolles i Tüpfelchen <3
    Hübsch geworden!

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. ha, das ist ja genau meins, das probier ich auch mal aus, sieht toll aus
    lg heike

    AntwortenLöschen
  3. ♥ oh liebes ;) ich bin ganz verliebt in deine süße version !!!
    hab tausendfach dank für deinen einsatz !!!
    knuddel dich lieb ♥
    deine jessi ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...