Montag, 9. Februar 2015

Unterwegs mit dem Fuchs

Momentan gibt es so viele Stoffe mit Füchsen, aber ich muss sagen, dass mir nicht alle auf Anhieb gefallen. Ganz hin und weg war ich allerdings als ich diesen Fuchsjersey gesehen habe. Den musste ich unbedingt mitnehmen, obwohl ich eigentlich etwas ganz anderes im Stoffladen kaufen wollte ;-)


Genäht habe ich seit langem mal wieder Lina (Frau Liebstes).


Eigentlich wollte ich auch nur den Einsatz aus Pünktchenstoff nähen, aber irgendwie hat sich dann doch noch eine Knopfleiste auf's Shirt geschlichen ;-)


Die Hose kommt manchen vielleicht bekannt vor. Es ist sozusagen der Hosenzwilling dieses Täschlings (allerleikind) von hier, den wir verschenkt haben. Zwergin wollte auch unbedingt so eine Hose, also habe ich die nochmal für Zwergin genäht ;-)


So hat sie eine super bequeme Kombi, die gestern gleich ins Naturkundemuseum ausgeführt wurde...

In den nächsten Tagen werde ich mich dann mal dem Faschingskostüm für Zwergin widmen. Sie möchte nach dem Fuchs vom letzten Jahr, diesmal ein Eichhörnchen sein. Ich bin selbst ganz gespannt, wie das Kostüm am Ende aussehen wird. Eine richtige Vorstellung dazu habe ich jedenfalls noch nicht ;-)   


Kommentare:

  1. Liebe Denis,

    oh die Füchschen sind ja wirklich toll und die Kombi steht Deiner Süßen einfach richtig gut!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Die Füchse sind ja auch eher ein geometrisches Muster und nicht so aufdringlich, sehr schick, vor allem mit der Knopfleiste gefällt mir das Oberteil richtig gut.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste zweimal gucken, bis ich die Füchse gefunden hatte, grins. Das Oberteil ist sehr süß geworden, ich glaub' ich brauch den Schnitt auch endlich mal...

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deswegen mag ich den Stoff sehr gern :-) Erstmal wirkt es wie ein geometrisches Muster und dann entdeckt man die Füchse. Das gefällt mir irgendwie gut.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Beim ersten Bild hab ich mich auch gefragt: Füchse? Wo sind die denn versteckt? Aber dann hab ich sie natürlich entdeckt, gefällt mir auch sehr gut der Stoff und was du daraus gemacht hast! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist wirklich ein ganz toller Fuchs-Stoff!!! Dezent, das gefällt mir! Weißt du wie der Hersteller des Stoffes heißt? Du hast daraus einen wunderschönen Pulli genäht mit Details und dennoch nicht überladen! Gefällt mir sehr!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, der Stoff ist von Swafing.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. eine wilde und farbenfrohe Kombi, sieht klasse aus. Du hast dir schöne Farben und Muster ausgesucht :) viele Grüße und eine schöne WOche Magdalena

    AntwortenLöschen
  7. Süsses Shirt. Das mit dem Stoffkauf kenn ich. Bei mir landet grundsetzlich immer mehr und was ungeplantes in der Tasche.

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...