Dienstag, 10. März 2015

DIY - Praktischer Geschenkpapierständer

Lange gab es kein DIY mehr, obwohl ich so einiges zeigen könnte. Aber oft vergesse ich einfach Fotos zu machen...Heute habe ich allerdings etwas Praktisches für euch, nämlich eine Möglichkeit Geschenkpapier aufzubewahren.


Bisher hatte ich die Rollen meist in einer großen Tüte in der Ecke stehen. Das war nicht gerade ansehnlich und einen richtigen Überblick hatte ich auch nicht. Was liegt dann also näher, als einen praktischen Ständer dafür zu machen.

Um einen Geschenkpapierständer zu bauen, braucht ihr:

  • 1 Stück Leimholzplatte (hier) in gewünschter Größe (bei meinem Ständer ca. 40 x 40 cm)
  • 3 große Verpackungsröhren aus Pappe (Rohrabschnitte gehen auch)
  • Lack (alternativ Sprühfarbe)
  • Farbrolle, Pinsel
  • Schrauben oder Heißkleber, Acryl  etc. zur Befestigung


Als erstes werden die Röhren und die Holzplatte lackiert. Dafür könnt ihr auch gern Sprühfarbe nehmen. Da ich bei schlechtem Wetter im Wohnzimmer gewerkelt habe, ist Sprühfarbe nicht die beste Idee. Deshalb habe ich lieber mit Farbrolle und Pinsel lackiert. (Ich habe schon einige Lacke ausprobiert und fand Lackieren mit Farbrolle und co immer ziemlich mühselig. Nach einigem Probieren hab ich endlich einen Lack (hier) gefunden, mit dem es gut klappt. Für kleinere Sachen wie hier nehme ich auch gern die Farben von Viva Decor.)


Wenn alles lackiert und gut getrocknet ist, werden die Röhren auf der Holzplatte befestigt. Meine Röhren hatten Deckel, die ich zuerst an die Holzplatte geschraubt und anschließend die Röhren aufgesteckt habe. Mit ein bisschen Heißkleber dazwischen, hält das prima.


Wenn die Röhren keine Deckel haben, können die Röhren auch mit Heißkleber oder Acryl auf die Holzplatte geklebt werden.


Jetzt nur noch die Geschenkpapierrollen reinstecken und schon ist der Ständer fertig ;-)


Ich finde das Ding total praktisch und viel ansehnlicher als eine Tüte ;-) Vielleicht ist es auch eine nette Idee, die ihr gern nachbaut. Über Fotos eurer Werke würde ich mich sehr freuen.


Kommentare:

  1. Sehr praktische und gleichzeitig dekorative Idee!!!!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie cool!! Das ist wirklich praktisch und dekorativ :-) Klasse!! Ich hatte sie in einer gläsernen Bodenvase die aber leider kaputt gegangen ist :-( Jetzt stehen sie in einer Stoffkiste vom Möbelschweden aber da wackelt es ganz schön ;-) Das Teil wäre echt toll!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee! Ich habe auch so eine Tüte, die nicht nur ständig umfällt, sondern auch noch alles verknickt... Da ist deine Lösung viel, viel besser :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  4. die Röhren geben den Papierrollen richtig guten Halt
    und super aussehen tut's auch noch - klasse Idee

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne und ansehnliche Idee, sehr gute Idee.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee! Mach ich sicher mal nach.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...