Freitag, 24. April 2015

Kleiderwoche #5 schwarz im Frühling!?

Könnt ihr noch oder langweilige ich euch schon mit den Kleidern? Diesmal möchte ich euch noch ein Klärchen vom Probenähen für allerlieblichst zeigen. Den Giraffenstoff habe ich schon länger liegen und wollte immer mal etwas für mich daraus nähen (Ob ich das dann auch getragen hätte?!?). Zwergin hat mich dann aber doch überredet ihr ein Giraffenkleid zu nähen.


Eigentlich ist mir schwarz für Zwergin immer zu dunkel, zu unfreundlich und außerdem zu unpassend für den Frühling. Deshalb habe ich noch ein bisschen weißen Pünktchenstoff dazu kombiniert, um es ein bisschen "aufzufrischen". Die pinke Strumpfhose reißt auch noch einiges raus ;-)


Die Ärmel habe ich  normal zugeschnitten, aber zusätzlich noch einen Tunnelzug genäht und ein Jerseyband durchgezogen.


Am Ende gefällt mir der Stoff für ein Klärchen doch ganz gut. Weil die Ärmel nicht extra angenäht werden, passt der schlichte Schnitt zum Stoff und mit den weißen Details wirkt das Kleid doch ganz frühlingshaft, auch wenn es "unbunt" ist.


Am Wochenende gibt's dann das letzte Kleid für diese Woche, obwohl ich momentan fast nur noch Kleider nähe. Zwergin trägt sie in allen Variationen momentan total gern :-)


Kommentare:

  1. Ein ganz schickes Kleid und auch schwarz ist mal was für Kinder. Es strahlt eine gewisse Ruhe aus. Gefällt mir sehr.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...