Donnerstag, 9. April 2015

RUMS #13 Lady Mariella

Ich hoffe, ihr habt die Ostertage gut verbracht. Bei uns war viel zu tun, denn wir haben das Arbeitszimmer renoviert. Morgen kommen hoffentlich die neuen Möbel und dann hat das Chaos hoffentlich ein Ende...Aber bevor ich abschweife, zeige ich heute lieber meine brandneue Lady Mariella vom Probenähen für Maria (mialuna).



Genäht ist das Shirt aus dem Sommersweat von Alles für Selbermacher. Dadurch sitzt das Shirt etwas schmaler als aus Jersey, aber das mag ich so ganz gern. Das Shirt ist auch jeden Fall bequem, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob es mir nicht zu sportlich aussieht.


Eigentlich wollte ich bei dieser Version 3/4 Ärmel nähen, habe ich mich dann aber doch spontan noch für Bündchen entschieden. Die mag ich einfach total gern und für den Frühling sind die auch gut tragbar.



Wirklich toll der U-Boot-Ausschnitt. Obwohl ich eigentlich gern etwas Ausschnitt trage, gefällt mir dieser Ausschnitt richtig gut. An den Seite ist der Ausschnitt mit KamSnaps verkleiner, aber die kann man auch gut weglassen. Die Streifen am Ausschnitt überlappen bei mir von hinten nach vorn, weil ich ein bisschen geträumt und falsch gesteckt habe, aber so ist es auch ok. Geht ja beides (obwohl mir beim Probenähen bei den anderen Mädels die Überlappung von vorn nach hinten besser gefallen hat). Naja, beim nächsten Mal pass ich besser auf ;-)


Lady Mariella ist ein toller Schnitt für den Frühling - schnell und einfach genäht und mit dem gewissen Etwas.


Ich habe auch noch eine zweite Version aus Jersey genäht und dafür einen gewagten Musterjersey genäht. Deshalb braucht die noch ein paar Veränderungen und dann zeige ich auch diese Lady Mariella.


Das E-book zu Lady Mariella und die Kinderversion Mariella gibt es ab Mitte April bei Maria im Shop (mialuna).



verlinkt: RUMS


+++Dieser Post enthält Werbung +++

Kommentare:

  1. Sehr schick - ich finde auch die langen Bündchen super dazu!

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut und der Ausschnitt ist wirklich hübsch.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist ja wunderschön geworden! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...