Freitag, 1. Mai 2015

Blumig - Little Lina

Auch, wenn es hier im Blog öfter mal ruhig ist, genäht wird irgendwie immer. Ich durfte wieder für Frau Ninchen probenähen. Diesmal Little Lina ein toller Schnitt für ein schnell genähtes Raglankleid.


Für das Kleid konnte ich sogar noch ein paar Stoffreste abbauen, die sich hier in großen Mengen sammeln. 


Im Frühling und Sommer kann es für Zwergin gar nicht bunt genug sein. Sie sucht schon immer Stoffkombinationen aus meinen Vorräte und bestellt sich ihre Sachen :-) Hach, ich liebe es mit ihr die Sachen zusammenzustellen und irgendwie habe ich das Gefühl, dass solche bunten Sachen nur so durch die Maschine flutschen ;-)


Little Lina kann natürlich auch schlicht, ohne Teilung genäht oder etwas gekürzt als Tunika werden . So eine Version zeige ich euch beim nächsten Mal. Ich bin schon gespannt wie die euch gefällt.

Little Lina gibt's ganz bald bei Frau Ninchen im Shop.



+++ Dieser Post enthält Werbung +++

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...