Dienstag, 19. Mai 2015

Frühlingsjacke

Weiter geht's mit einer weiteren Jacke...Neben den geliebten Sweatjacken (zum Beispiel hier) brauchte Zwergin auch unbedingt noch eine "richtige" Jacke für den Frühling. Dafür finde ich die Übergangsjacke von lillesol&pelle immer noch unschlagbar und genau dehalb habe ich auch wieder eine genäht ;-)


Für die Jacke habe ich diesmal außen den tollen mint farbenen Cord genommen und mit lila gepunkteter Baumwolle kombiniert. Die Farbkombi ist sowieso unverändert Zwergins Favorit. Für die Ärmel habe ich innen Futterstoff genommen, damit es beim Anziehen nicht so sehr bremst.


Ich mag den Schnitt auch vor allem so gern, weil die Kapuze angeknöpft ist und man so mehr Tragemöglichkeiten hat. Auf Schnickschnack habe ich  fast ganz verzichtet (ich hatte keine Lust auf Sticken) und nur ein breites passendes Webband rundherum angenäht.Die Ärmel sind etwas verlängert, da ich die eigentlich hochkrempeln wollte, aber Zwergin findet das keine gute Idee. Ich gefallen die Ärmel lang besser.


Wie ihr seht ist Zwergin meist in Begleitung unterwegs und deshalb auch eben mit dem Kuscheltier auf dem Fotos. Das ist übrigens Grundbedingung, wenn wir Fotos machen. Mindestens eins, ist immer für das Kuscheltier reserviert ;-)


Als ich den Cordstoff auf dem Stoffmarkt entdeckt habe, wollte ich eigentlich wollte ich eine Hose nähen, aber nun bin ich ganz glücklich über die Jacke. Auch wenn oder gerade weil sie recht schlicht ist, passt sie super zu Zwergins bunten Kleidern ;-)


verlinkt: creadienstag

Kommentare:

  1. ach was eine süße Jacke!

    LG Janine
    www.zwergenstrick.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für eine tolle Jacke!! :)
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhafte Farbkombi! Sieht sehr schick aus. Die würde ich auch anziehen =)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...