Donnerstag, 21. Mai 2015

Klärchen und Vorsätze

Platzen bei euch auch der Stoffschrank und die Restekiste aus allen Nähten? Ich habe mal meine Schätze durchgeschaut und festgestellt, dass ich ganz viele angeschnittene Stoffe habe, die ich unbedingt nach und nach vernähen möchte. Da sind einige Schätzchen dabei, die ich sehr lange gehütet habe, bis ich mich überhaupt mal mit der Schere rangetraut habe. Nun liegen die Rest aber ungenutzt im Schrank und das finde ich viel zu schade. Das will ich unbedingt ändern! Bloß weil die Stoffe schon älter sind, bedeutet das ja nicht, dass sie nicht mehr vernäht werden können. Ehrlich gesagt, muss ich auch nicht immer die neusten Stoffe haben. Wenn ich dann trotzdem mal schwach werde, komme ich oft gar nicht dazu den Stoff zu vernähen oder ich streichel den lieber eine ganze Weile ;-) Aber mittlerweile richtet sich meine Stoffwahl auch sehr nach Zwergins Geschmack, die schon sehr genaue Vorstellungen von ihren Sachen hat. Noch reicht ein halber Meter Stoff für Zwergin aus, aber meist bleibt dann ein Stück übrig und diese Stücken sammeln sich mittlerweile an. Also habe ich jetzt einen Vorsatz gefasst: Stoffresteabbau! Gerade bei Sommershirts, die gern bunt sein dürfen, ist das (hoffentlich) gut umzusetzen. Einiges habe ich schon geschafft und fleißig Zwergins Kleiderschrank aufgefüllt. Bisher halte ich mich gut an meinen Vorsatz und ich hoffe, das bleibt auch so :-)

Ein Rest vom Love Boat-Stoff wurde zu einem Klärchen (allerlieblichst). Der Schnitt ist so einfach, in Minuten genäht, nicht mal Ärmel müssen genäht werden - also wirklich fix fertig. 


Der Stoff hat nur für ein durchgehendes Rückteil gereicht, das Vorderteil musste ich puzzlen.


Zwergin mag immer noch alles Maritime, weil es ja irgendwie (zumindest für sie) mit Piraten zu tun hat ;-)


Jetzt ist der Stoff bis zum letzten Zentimeter aufgebraucht und muss nun nicht mehr in der Stoffrestekiste versauern :-)


Kommentare:

  1. total süß - das zusammengepuzzelte macht es zu einem Traumshirt <3

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Das gepuzzelte macht es gerade sehr raffiniert! Echt klasse! :)

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...