Sonntag, 10. Mai 2015

Sweatjacke Bella

Jedes Jahr sind das Must Have des Frühlings ein paar leichte, unkomplizierte Jacken. Wenn es morgens noch zu kalt ist, um nur im Shirt loszugehen oder mal ein frischen Wind weht...für solche Gelegenheiten sind die Jacken einfach praktisch.


Diese ist ganz schlicht aus den Resten des Sternenstoff von meiner Lady Mariella genäht. Damit ist ein Meter Stoff dann auch bis zum letzten Rest aufgebraucht.


Genäht habe ich meinen Lieblingsschnitt für eine solche Jacke - Bella von mialuna. Die Einsätze habe ich diesmal aus dem gleichen Stoff genäht und dazwischen einen Jerseystreifen aus Kombistoff. Das gefällt mir auch richtig gut.


Momentan mag ich es auch gern, wenn die Kapuze außen aus dem Kombistoff genäht ist. Früher fand ich es schöner, wenn Kapuze und Rückteil aus dem gleichen Stoff sind ;-)


Zwergin trägt die Jacke sehr gern, obwohl sie nicht bunt ist. Eine Bestellung für die nächste Jacke gibt es auch schon. Die muss dann aber wieder bunt gemixt sein ;-)

Habt einen schönen Sonntag und allen Mamas wünsche ich einen tollen Muttertag! Genießt den Tag und lasst euch verwöhnen :-)


1 Kommentar:

  1. Einfach Meeeeeeeeegaaaaaasüüüüüüß!
    Ich finde es in diesem Fall auch sehr schön mit Kapu im Kombistoff! Zusammen mit dem Streifen und den Bündchen einfach ein schöner Kontrast!

    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...