Mittwoch, 24. Juni 2015

Kombiwoche #2 Matylda und Shorts

Weiter geht's mit einer neuen Kombi. Ich wollte mal ein Top aus festem Stoff nähen. Es gab schon Versuche mit einigen Schnitten, die Zwergin dann aber nicht gefielen oder einfach auch nicht richtig passten. Also habe ich diesmal Matylda ausprobiert. Der erste Versuch mit Zwergins aktueller Größe saß recht knapp und wird deshalb jetzt von einer kleineren jungen Dame getragen. Ein Nummer größer und auf Wunsch verlängert, passt das Top prima.


Bärte gehen immer und vor allem Zwergin sehr gut. Allerdings konnte ich mir die Kombi mit rotem Pünktchenstoff nicht verkneifen. Ich finde, der passt so gut dazu :-)


Dazu passend gab's eine Short mit Totenköpfen (immer noch ein beliebtes Motiv bei meiner begeisterten Piratin).


Auch wenn die Short unter der Matylda nur ein Stück rausgucken, dürfen auch nur diese beiden Sachen kombiniert werden. Nie würde Zwergin ihre Matylda mit einer anderen Hose kombinieren (wir arbeiten noch dran, sie zu überzeugen ;-))


Nun hoffen wir, dass der Sommer ganz schnell kommt und die Kombi noch oft getragen werden kann :-)



Beim nächsten Mal zeige ich euch etwas ganz Seltenes - einen Rock mit passendem Top.


Schnitt: Top Matylda (ki-ba-doo), Short Sunny & Sam (Fee Fee Fashion)
verlinkt: afterworksewing, kiddikram, meitlisache

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Denise!
    Das Top ist ein Sommertraum und die Stoffkombi gefällt mir super!!
    Deine Fotos sind klasse!!
    Ich wünsche dir einen schönen Sommertag!
    Herzlich, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Set ist einfach perfekt...süßer Schnitt und tolle Stoffkombi :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...