Dienstag, 29. September 2015

Rittergeburtstag

Zwergin hat sich dieses Jahr einen Kindergeburtstag zum Thema Ritter gewünscht. Also habe ich im Internet nach Ideen gestöbert und fleißig bei Pinterest gesammelt und Zwergin ausgefragt, was sie sich genau vorstellt. Auf jeden Fall sollten die Ritter verschiedene Aufgaben haben und einen Drachen bekämpfen. Damit war nun einiges vorgegeben ;-)

Ein richtiger Rittergeburtstag brauchte natürlich erstmal eine passende Einladung. Dazu habe ich eine Box card gebastelt und den Elbritter aus Schrumpffolie übertragen, der sich in der Karte schon dem Drachen stellt.



Jeder Ritter hat natürlich ein Kostüm bekommen (hier). Dann ging's auch schon los. Sie haben einen Schatzkarte gefunden, die ihnen den Weg zum Drachen zeigte, der einen großen Schatz verschlungen hatte.


Ein richtiger Ritter braucht natürlich zunächst ein Pferd. Damit musste ein Parcour über Stock und Stein bewältigt werden.


Papa hat auch fleißig vorbereitet und eine Armbrust gebastelt, damit sich die Ritter im Wettkampf beweisen konnten.


Eine kleine Panne gab es bei der Suche nach Goldmünzen. Die hatte ich nämlich etwas zu sorgfältig vergraben. Die haben die Kinder gar nicht mehr alle gefunden. Dafür haben sie aber ein paar knifflige Rätsel im Verlies (mangels Verfügbarkeit, musste der Keller herhalten) gelöst, bevor sie endlich beim Drachen angekommen sind. Der hatte einen großen Schatz in seinem dicken Bauch ;-)


Meine erste Pinata hat sich als ziemlich stabil erwiesen. Die Kinder hatte ihre Mühe, den Drachen zu besiegen ;-)

Neben ein paar süßen Schätzen, hatte der Drache tatsächlich noch für jeden eine neue Mütze im Bauch ;-)


Darüber haben sich die Ritter sehr gefreut und sie haben die Mützen auch gut am Feuer, beim Stockbrot machen, brauchen können. Es wurde nämlich abends ganz schön kalt, aber die tapferen Ritter haben durchgehalten ;-)

Am Ende hatten wir sechs glückliche Kinder, wir waren platt und jeder hat zum Abschied noch einen Ritter für daheim bekommen...


Alles in allem war es wohl so, wie Zwergin es sich gewünscht hatte und das freut uns als Eltern sehr...

Ich bin schon gespannt, welches Thema sie sich nächstes Jahr wünscht.

Liebe Grüße


verlinkt: HOT, creadienstag, Dienstagsdinge, kiddikram

Kommentare:

  1. Wow - das habt ihr aber toll gemacht! <3 Ich bin schon verliebt in die Einladung und noch viel mehr in die Pinata - schade dass sich mein Töchterchen dieses Jahr wohl zwischen Pferde- oder Prizessinnengeburtstag entscheidet...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einer umwerfenden Party aus, ich kann mir lebhaft vorstellen, wieviel Spaß die Kinder gehabt haben müssen! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Fest - der grüne Drache ist hierbei mein Favorit. Der schaut so herrlich, dem wäre ich nicht zu Leibe gerückt ;-)
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wow.war bestimmt eine mega coole Party. Bei uns stehen mottopartys auch immer hoch in Kurs.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...