Donnerstag, 5. Mai 2016

Kezia

Momentan nähe ich für mich total gern Kleider. Die sind super bequem und ich muss morgens nicht lange nach einem Outfit suchen und kombinieren. Mittlerweile habe ich gefühlt für jede Lebenslage ein passendes Kleid. Für das neuste, habe ich mich mal an Kezia gewagt.


Der Schnitt ist schnell und super einfach genäht. Ein Basic für den Kleiderbestand ;-)


An den Ausschnitt muss ich mich aber erst wieder gewöhnen. Im Winter habe ich doch viel Rollkragen und Hoodies getragen. Da fühlt sich ein großer Ausschnitt schonmal komisch an.


Die Länge habe ich wie immer kürzen müssen, aber ansonsten habe ich nichts am Schnitt verändert. Mit der Passform bin ich ganz zufrieden, nur der Stoff und die Overlock haben sich beim Nähen nicht ganz so gut vertragen. Das fällt aber bei dem Muster nicht ganz so schlimm auf.


Bei dem Schnitt werde ich sicher Wiederholungstäter. Kleider kann ich momentan eh nicht genug haben ;-) Vielleicht finde ich noch einen passenden sommerlichen Stoff.


Liebe Grüße

Schnitt: Kezia (Schnittgeflüster)
verlinkt. RUMS

Kommentare:

  1. Wow, Kleider stehen Dir aber auch hervorragend. Ein tolles Outfit und ein wunderbarer Ausschnitt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Denise,
    Was für ein Hammer-Teil. Mir gefällt besonders der Rockteil mit den überlappenden Bahnen
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist das ein g..ler Schnitt. Das Kleid steht dir hervorragend bei deiner tollen Figur.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Wow ein Hammer Kleid und eine Hammer Figur!!! Lg Martina

    AntwortenLöschen
  5. sieht klasse aus!!! den schnitt hab ich hier auch liegen...
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...