Donnerstag, 30. Juni 2016

Lady Grace

Heute mag ich euch mein neues Lieblingsteil zeigen - mein Lady Grace Blazer.


Nähen wollte ich den schon länger mal wieder, aber irgendwie habe ich nicht den richtigen Stoff für mich gefunden. Dann habe ich aber von einer lieben Bloggerkollegin den Nelvita-Sweat erstanden - eigentlich für Zwergin, aber dann wollte ich doch lieber einen Blazer daraus nähen.


Ich war mal wieder überrascht, wie einfach doch der Schnitt gemacht ist. Wirklich toll!


Ein bisschen musste ich puzzeln. Ich hatte nämlich nicht mal einen Meter Stoff. Aber mit ein bisschen Überlegen beim Zuschneiden, hat das auch gut gereicht.


Letztes Wochenende hab ich dann noch die passenden Knöpfe beim Stoffmarkt erstanden. Die leichte Lederoptik gefällt mir gut und passt toll zum Stoff.


Den Schnitt habe ich in der Taille noch einige Zentimeter schmaler genäht. Das gefällt mir irgendwie besser.


Der Blazer ist jetzt schon ein absolutes Lieblingsteil und ist wirklich "saubequem". Ich werde sicher noch weitere davon nähen :-)



Liebe Grüße
Schnitt: Lady Grace (mialuna)
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. wow, mit weniger als einem Meter Stoff??? Das sieht klasse aus!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Na echt richtig toll und ich bin fasziniert von den Knöpfen. Die passen super dazu <3
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Saubere Arbeit, liebe Denise. Die Jacke ist echt einzigartig und steht Dir richtig gut!! LG

    AntwortenLöschen
  4. Der schaut super aus.
    Respekt, dass du es mit nur 1 m Stoff und langen Ärmeln geschafft hast.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...