Mittwoch, 3. August 2016

Das habe ich verschickt...

Wie versprochen zeige ich euch heute, was ich für mein Wichtelkind genäht habe. Vielleicht habt ihr es hier auch schon gesehen ;-)


Genäht habe ich eine Geldbörse Arved (meine erste Version hatte ich euch schon hier gezeigt) und dazu ein passendes Schlüsseltäschchen.


Ich hatte mir selbst vorgenommen, dass es etwas Praktisches sein soll. Das sind beide Dinge ganz bestimmt.


Die Stoffkombi mag ich selbst gern und damit habe ich wohl auch den Geschmack meines Wichtelkindes getroffen. Das freut mich sehr, denn Wichteln macht am meisten Spaß, wenn sich der Beschenkte auch wirklich darüber freut.


Dazu gab es noch ein Stickbild von einem tollen, sehr filigrane Elefanten. Das Bild ist auf Jeans gestickt, so dass es entweder als Deko oder aber als Applikation verwendet werden kann (wegen praktisch und so ;-))

Ich freue mich, dass es der lieben Jana von Simply January so gut gefallen hat und ich ihr mit meinem Päckchen eine kleine Freude machen konnte.

Liebe Grüße

Schnitt: Geldbörse Arved (Kreativlabor Berlin)
verlinkt: After Work Sewing

1 Kommentar:

  1. Liebe Denise,
    ich möchte dir noch einmal von Herzen Danke sagen. Du hast wirklich vollkommen ins Schwarze getroffen und mich sehr glücklich gemacht mit deinem Wichtelgeschenk.
    Du hast dir so viel Mühe gegeben und dir Gedanken gemacht. Das merkt man total.
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...