Donnerstag, 3. November 2016

Shelly - Tresblüten für mich

Dass ich eine kleine (ha...was für eine Untertreibung) Leidenschaft für Stoffe habe, kann ich wohl nicht verbergen. Obwohl ich einen recht großen Vorrat zuhause habe, komme ich an manchen Stoffen nicht vorbei. So auch bei den Tresblüten. Da war auch schon gleich beim Kauf klar, welches Kleid ich daraus nähen werden.


Die Farbe ist einfach genau meins. Ich mag petrol total gern und ein Kleid geht sowieso immer. Mittlerweile trage ich öfter Kleider als Hosen. Das ist toll, denn bevor ich mit dem Nähen für mich angefangen habe, konnte ich fast keine Kleider tragen. Für die meisten Kleider bin ich einfach zu klein und nichts sitzt so, wie es sein soll.


Beim Selbernähen kann ich das immer gut anpassen, genauso wie ich es mag.


Für das Kleid habe ich mal wieder Shelly verlängert. Dank dicker Strumpfhose und dem großen Kragen ist es auch an kalten Tagen gut zu tragen. Auch die Ärmel sind ein bisschen länger, weil ich das bei Herbst- und Wintersachen gern mag.


Fotos vom Kleid wollte ich gern an der Ostsee machen, wo wir letzte Woche ein paar Tage entspannt haben. Nur leider hat mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es war total stürmisch, so dass es kaum möglich war, irgendein Foto hinzukriegen. 


Nun gibt es eben mal ein paar Fotos mit richtiger Sturmfrisur.


Das Kleid hat auf jeden Fall Lieblingskleidpotential. Ich ärgere mich schon, dass ich nicht gleich noch ein bisschen mehr von dem tollen Stoff gekauft habe :-)



Liebe Grüße


Schnitt: Shelly (Jolijou)
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Wow, ein klasse Teil Deine Shelly als Kleid. Gefällt mir sehr gut und es sitzt wie angegossen. LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Also die Tresblüten sind sooo überhaupt nicht meins...aber du hast mich wirklich überzeugt mit deinem tollen Kleid. :)

    Ich hoffe das es bei mir genauso wird mit dem mehr Kleid und weniger Hosen.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist klasse. Und die Shelly steht dir. Bei mir passt der Schnitt nicht so. Lieber nähe ich die Liv von Pattydoo. Ist ähnlich aber ohne Falten vorn.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...