Dienstag, 16. Mai 2017

Tulpen mal anders

Eigentlich gibt es im Blog fast nur genähte Kleidung, manchmal eine Tasche, aber wenig von den Dingen, die ich sonst noch gern mache. Das muss sich ändern und den Anfang dafür machen - passend zum Frühling - ein paar Tulpen.


Tulpen sind wunderschöne Blumen, auf die ich mich jedes Jahr im Frühling sehr freue. Mit den ersten Tulpen des Jahres ist für mich der Winter definitiv vorbei.


Allerdings mag ich auch gern DIY-Dinge, vor allem aus Stoff, und was liegt da näher, als Tulpen aus Stoff. Die wollte ich schon lange mal machen. Genäht habe ich die Tulpen aus Pünktchenstoffen in den wunderschönen Pastelltönen.


Für die Stiele habe ich Holzstäbchen mit dünnem Filz umwickelt und dazu noch passende Blätter zugeschnitten.


Diesen kleinen Strauß werde ich verschenken, aber die nächsten Tulpen sind schnell gemacht und eigentlich auch ein nettes Mitbringsel ;-)


Liebste Grüße


verlinkt:  HOT, Dienstagsdinge, creadienstag

1 Kommentar:

  1. Liebe Denise, was für eine tolle Idee und Umsetzung! Dein Blumenstrauß gefällt mir sehr!! Lieben DANk fürs Teilen! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...