Dienstag, 29. August 2017

Drehkleid Mary Lou

Schaut ihr noch hier vorbei? Momentan ist es still hier im Blog, da wir immer noch in Australien sind. Wer uns bei unserer Reise ein wenig begleiten mag, schaut gern im neuen Blog (smithilicious.com) oder bei Instagram (_smithilicious).

Obwohl hier Winter ist, haben wir momentan angenehme 24 Grad mit viel Sonne. Genau die richtige Gelegenheit ein paar Sommerkleider auszuführen. Vorm Urlaub habe ich noch einige Sachen für Zwergin genäht. Unter anderem auch ein Mary Lou Drehkleid.


Das Kleid ist ganz schlicht gehalten, nur ein Bindband, dass eigentlich als Schleife getragen werden soll, habe ich angenäht. Zwergin mag es aber lieber, wenn das Band einfach nur runterhängt. Dann kann sie nämlich daran spielen ;-)


Das Beste des Kleides ist aber sicherlich, dass es sich einfach total toll dreht. Das kann Zwergin auch bei jeder Gelegenheit ausprobieren. Sobald etwas Platz auf der Straße ist, dreht sie sich und freut sich darüber.


So nun genießen wir aber noch die letzten Tage hier Down under...


Liebe Grüße


Dienstag, 8. August 2017

Praktische Filtertasche

Bald  geht es los in den Urlaub und dafür muss einiges Fotoequipment verstaut werden. Bisher fehlte aber noch eine Tasche für die Filter.


Solche Taschen kann man zwar kaufen, aber man (bzw. Frau) kann sie auch selbermachen. Und da ich gern Dinge selbstnähe, habe ich mal eine Filtertasche gebastelt.


Es ist Platz für vier Filter. Damit beim Zusammenfalten nicht alle Zipper übereinanderliegen, habe ich die Reißverschlüsse abwechselnd nach links oder rechts öffnend angenäht.


Außen ist die Tasche aus Kunstleder genäht. Für den ersten Versuch bin ich mit der Tasche auch zufrieden. In erster Linie soll die Tasche auch "nur" praktisch sein und das ist sie auf jeden Fall.

Habt ihr Interesse an einem Tutorial dazu?

Liebe Grüße

Schnitt: selbstgebastelt 
verlinkt:  HOT, Dienstagsdinge, creadienstag

Dienstag, 1. August 2017

Eleny

Liest hier noch jemand oder seid ihr alle im Sommerurlaub?

Wir sind zumindest im Sommermodus und dafür habe ich endlich  mal einen sommerlichen Jumpsuit für Zwergin genäht. Wir hatten mal einen ähnlichen gekauften, den sie gern getragen hat. Genäht habe ich aber bisher nur einen.


Der Stoff ist gerade ziemlich passend, da Zwergin momentan total viel Spaß an Musik hat. Vor allem seit sie mit dem Schlagzeugkurs angefangen hat, liebt sie Musik noch mehr.


Für den Jumpsuit gab es allerdings erstmal eine Gitarre. Ein Schlagzeug habe ich zwar auch schon, aber die Gitarre fand ich für diesen Stoff besser :-)


Zum Toben und vor allem zum Klettern ist der Jumpsuit toll. Eine lange Version habe ich auch schon genäht. Die wird sie wohl im Urlaub gut gebrauchen können.


Nicht mehr lang hin, dann geht es los. Aber vorher muss ich noch den ein oder anderen Pullover nähen, denn ein bisschen kälter wird es im Urlaub bestimmt sein.

Liebe Grüße


Schnitt: Eleny (Kibadoo)
verlinkt:  HOT, Dienstagsdinge, creadienstag
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...