Donnerstag, 19. Oktober 2017

Endlich wieder Missy

So langsam nähe ich dann auch mal ein paar Herbstsachen für mich. So wie diese Missy.


Für den Pulli habe ich noch die alte Version genäht. Mittlerweile gibt es wohl Missy 2.0, die ich sicher demnächst mal ausprobieren werden. Aber da ich den Schnitt sowieso mag und er einfach ohne Änderungen immer eine sichere Nummer ist, bin ich erstmal bei der alten Version geblieben.


Den Kragen habe ich nach der Erweiterung genäht. Allerdings würde ich das nächste Mal noch Bügelvlies o.ä. für den Kragen nehmen, damit er ein bisschen Stand hat. Aber so finde ich den Pulli auch tragbar.

 
Den Schmetterlingstoff wollte ich eigentlich schon im Sommer vernähen, nun ist es eben ein Pulli für den Herbst geworden.


Ich ahne jetzt schon, dass ich wohl noch mehr Missys nähen werden. Der Pulli ist einfach bequem zu tragen und dabei noch ziemlich schnell genäht (und vor allem zugeschnitten).


Liebe Grüße

Schnitt: Missy (Melians Stoffchaos)
verlinkt: RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...