Donnerstag, 26. Januar 2017

Dunkelblau, rot, weiß ... Missy Kleid

Ui...schon der dritte Post in dieser Woche. Endlich kommt mal wieder etwas Leben in den Blog. Heute bin ich auch nach längerer Pause mal wieder bei RUMS dabei.


Das Kleid ist wieder eine Missy geworden. Diesmal in der Lieblingsfarbkombi aus dunkelblau mit etwas rot und weiß.


Ich war mir nicht sicher, ob ich die Ärmelbündchen in dunkelblau oder lieber aus dem gemusterten Stoff mag. Am Ende habe ich beides genäht. Möchte ich den gemusterten Stoff tragen, muss ich das Bündchen nur umkrempeln, mag ich es lieber schlicht in uni, dann trage ich es normal ;-)


Durch den dickeren Sweat ist es auch im Winter gut tragbar.


Ich muss gestehen das nächste Kleid ist auch schon in Arbeit. Momentan trage ich einfach am liebsten Kleider. Also gibt es hier sicher bald das nächste hier zu sehen.

Liebe Grüße

verlinkt: RUMS  
Schnitt: Missy (Melians Kreatives Stoffchaos)

Mittwoch, 25. Januar 2017

Täschling 2.0

Ich durfte wieder ein Jungsteil nähen, obwohl Zwergin sicher auch gern so eine Hose hätte :-) Täschling habe ich schon lange nicht mehr genäht. Das sollte ich dringend mal ändern.


Diesmal ist es ein ziemlich großer Täschling geworden. Größe 134 ist schon was ganz anderes als die übliche 110. Vor allem passe ich von der Länge her fast in die Hose :-)

Leider gibt es mangels des Models nun kein Tragebild. Aber zeigen wollte ich euch die Hose trotzdem. Der Schnitt ist einfach so toll. Ich muss unbedingt noch einen Täschling für Zwergin nähen.

Liebe Grüße

Schnitt: Täschling 2.0 (Allerleikind)
verlinkt: AfterWorkSewing

Dienstag, 24. Januar 2017

Tasja

Heute mag ich euch unsere erste Tasja zeigen. Momentan sind solche Schnitte bei Zwergin ganz hoch im Kurs. Wobei mir aufgefallen ist, dass ich fast alle Schnitte entweder in der Kleidversion nähe bzw. zum Kleid verlängere. Wie gut, dass es für Tasja die Pulli-und eine Kleidlänge im E-book gibt. Aber diesmal ist es endlich mal ein richtiger Pulli geworden.


Die große Passe hat in meiner Version vorn noch einen zusätzlichen Streifen bekommen. Da rächte sich einfach mal wieder das nächtliche Nähen. Ich habe schlicht vergessen die vordere Passe im Bruch zu zuschneiden und der Stoff hat (wie sollte es auch anders sein) für nochmal zuschneiden nicht gereicht.


Der Streifen passt aber ganz gut und vertuscht den kleinen Fehler ;-) Beim nächsten Mal passe ich einfach bei der Passe besser auf.


Ein kleines bisschen zu groß ist der Pulli noch, aber trotzdem trägt ihn Zwergin gern. Ist ja auch viel türkis dran ;-)

 
Tasja wird es bald bei Mialuna geben und auch die Version für uns Große wird gerade getestet.

Liebe Grüße

Schnitt: Tasja (mialuna - kommt bald)
verlinkt: HOT, creadienstag, Dienstagsdinge

Freitag, 20. Januar 2017

Auf die Schnelle ein Schneekitz

Nun hat es ganze 5 Monate gedauert bis ich mein neues Smartphone ausgepackt habe und es endlich benutze. Die Hülle habe ich dann doch ganz fix genäht.


Einfach ein bisschen Filz bestickt und passend zugeschnitten. Schon ist die Hülle fertig. Erstmal bin ich damit ganz glücklich.

Liebe Grüße

Stickdatei: Schneekitz (Nikiko)

Donnerstag, 12. Januar 2017

Circle Cardigan

Gerade im Winter stehen bei Zwergin Sweat- und Strickjacken (einige habe ich noch gar nicht gezeigt) hoch im Kurs. Da sie bei mir immer offene Cardigans sieht und "auch mal sowas" haben wollte, habe ich ihr zum Ausprobieren einen Circle Cardigan genäht.


Zum Stoff brauche ich nur zwei Worte sagen: türkis, Tier. Damit sind zwei Highlights für Zwergin in einem Stoff vereint. Klar, dass sie den total schön findet.


Nur an das Tragen des Cardigans muss sie sich noch gewöhnen. Dass der vorn offen ist, scheint noch ganz ungewohnt zu sein. Wirklich lustig zu beobachten, dass sie den ganz oft einfach vorn zusammenhält ;-)


Aber daran wird sie sich gewöhnen, denn gern trägt sie die Jacke auf jeden Fall. Und wenn die mal zu klein ist, habe ich auch noch die nächste Größe auf Vorrat da. Denn ich habe zuerst ganz zuversichtlich eine neue Größe genäht. Der Cardigan war dann aber zu groß, so dass ich noch eine Nummer kleiner genäht und wir nun die Jacke in zwei Größen haben :-)


Liebe Grüße

Schnittmuster: Circle Cardigan (Sara & Julez)

Dienstag, 10. Januar 2017

Mister Raglan

Obwohl ich ziemlich viel nähe, kommt mein Mann oft zu kurz. Da bietet es sich an, solche Gelegenheiten wie Weihnachten zu nutzen und ein Shirt für ihn zu nähen.


Genäht habe ich Mister Raglan aus einem tollen weichen Jersey vom Stoffmarkt. Mangels Plotter (ich habe immer noch keinen *schnief*) habe ich das Bild mit Schablone und Textilfarbe aufgetragen.


Das Motiv ist auch mal ein passendes Statement und würde manchmal auch ganz gut zu Zwergin passen, die auch schon ganz begeistert davon und auf ihre Version des Bildes wartet ;-)

Was näht ihr für eure Männer? Ich suche immer nach neuen Schnitt. Habt ihr Tipps für mich?

EDIT: Ich habe nochmal recherchiert. Die Schablone bekommt ihr auch online in diesem Webshop :-) 


Liebe Grüße

Schnitt: Mister Raglan (mialuna)
verlinkt: HOT, creadienstag, Dienstagsdinge

Dienstag, 3. Januar 2017

Silvesterkleid

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet. Ich schaue heute nochmal zurück und zeige euch das Silvesterkleid von Zwergin. Eigentlich hatte ich gar kein extra Outfit für Silvester angedacht, aber dann haben wir (ganz untypisch für Zwergin) eine Glitzerstrumpfhose gekauft und die passte nicht zum Rest der Sachen für den Silvesterabend.


Also habe ich mal auf die Schnelle noch ein neues Kleid genäht. Ganz schlicht (es war ja keine Zeit), aber passend zur Glitzerstrumpfhose. :-)

 

Mit passenden Accessoires ist es dann auch schnell ausgehtauglich geworden. Vielleicht nähe ich aber im Nachhinein noch ein bisschen Schnickschnack dran.


Das Wesentliche an Silvester hat Zwergin mal wieder verschlafen. Die Vorfreude war schon so aufregend und erschöpfend. Aber sie hat ja noch einige Gelegenheiten Silvester zu feiern ;-)


Liebe Grüße

Schnitt: Basic Wickelkleid (kibadoo)
verlinkt: HOT, creadienstag, Dienstagsdinge

Sonntag, 1. Januar 2017

Happy New Year

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen.


Ich wünsche euch ein wundervolles neues Jahr mit euren Lieben.

Liebe Grüße
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...